MITGLIEDSANTRAG

Aktuelle Nachricht

Die diesjährige Erhebung der Mitgliedsbeiträge der dgv mitsamt des SEPA-Einzugs wird am 28. April 2020 durchgeführt. Wir bitten alle Mitglieder die Aktualität der bei uns hinterlegten Bankdaten zu überprüfen und gegebenenfalls zeitnah Korrekturmeldungen an die Geschäftsstelle (geschaeftsstelle@d-g-v.de) zu senden.

ALLE NACHRICHTEN

Meldungen (aus der kv-Mailingliste)

Liebe Listenmitglieder, An der HafenCity Universität Hamburg ist voraussichtlich im Bereich Kultur der Metropole folgende Stelle als Wiss. Mitarbeiter(in) Forschung & Lehre (m/w/d) Kultur der Metropole Entgeltgruppe 13 TV-L zur Unterstützung in Forschung und Lehre mit 50% Prozent der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit ...
Weiterlesen …
Der Bezirk Schwaben sucht für das Museum KulturLand Ries in Maihingen zum 1. Oktober 2020 eine/n wissenschaftlichen Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit. Das Museum KulturLand Ries ist ein volkskundliches Regionalmuseum mit einer Ausstellungsfläche von 2200 qm und einem Bestand von etwa 50.000 Objekten ...
Weiterlesen …
Dear All, Due to the uncertainties surrounding the COVID-19 pandemic, the Vienna Anthropology Days 2020 will be organized online (Sept. 28- Oct. 1, 2020 vanda.univie.ac.at/). We warmly invite you to submit a proposal to our session "Digital Ethnography: Revisiting Theoretical Concepts and ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, Maximilian Jablonowski hat mich freundlicherweise auf Ihren Mailverteiler aufgemacht. Ich würde mich sehr freuen, wenn SIe untenstehenden Call for Papers dort teilen könnten. Mit bestem Dank und vielen Grüßen, Arno Görgen CfP: Pandemien in der Populärkultur Arno ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchte ich Ihnen unseren neu erschienenen Band "Anthrazit" vorstellen: Thomas Schürmann Anthrazit Ibbenbürener Bergbaukultur im Spiegel lebensgeschichtlichen Erzählens 2020, 324 Seiten, br., mit zahlreichen Abbildungen, 39,90 €, ISBN 978-3-8309-4113-2 Als 2018 der deutsche Steinkohlenbergbau feierlich beendet ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um die Bekanntmachung der unten stehenden Stellenausschreibung. Vielen Dank! Mit besten Grüße aus Stuttgart Diane Dingeldein Beim Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg in Stuttgart, einer dem Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration ...
Weiterlesen …
> Neue Deadline > Animal Fashion CFP > > The international journal Apparence(s) will publish a special issue > (Spring 2021) on the complex relationships between animals or animal > by-products and fashion and dress. The special issue will examine the use ...
Weiterlesen …
Dear colleagues, This is reminder for the Call for Papers [1] for the Vienna Anthropology Days [2], extended deadline is July 1, 2020. Important update: Due to the uncertainties surrounding the COVID-19 pandemic, the VANDA Organizing Committee has decided to change the ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, aufgrund der Situation durch COVID-19 haben wir uns in enger Absprache mit der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde dafür entschieden, die diesjährige dgv-Hochschultagung (ursprünglich 28.-30.09.2020) in den März 2021 zu verschieben, wohlwissend, dass auch dieser Termin nicht ohne Risiko ist. Der ...
Weiterlesen …
Call for Papers: An ethnology lab on the workings of Covid-19 on museums The SIEF Working group Museums & Material Culture (M&MC) in collaboration with the ICOM International Committee for Collecting (COMCOL) and the Reinwardt Academy (Amsterdam University of the Arts) The ...
Weiterlesen …

ALLE MELDUNGEN

 

Neueste Nachrichten

dgv-Beitragserhebung am 28.04.2020

Die diesjährige Erhebung der Mitgliedsbeiträge der dgv mitsamt des SEPA-Einzugs wird am 28. April 2020 durchgeführt. Wir bitten alle Mitglieder die Aktualität der bei uns hinterlegten Bankdaten zu überprüfen und gegebenenfalls zeitnah Korrekturmeldungen an die Geschäftsstelle (geschaeftsstelle@d-g-v.de) zu senden.

Gemeinsame Stellungnahme von dgv, DGSKA und VAD zum Urteil des Landesverfassungsgerichts Mecklenburg-Vorpommern vom 19.12.2019

Vorstand und Hauptausschuss der dgv haben sich einer Initiative der Deutschen Gesellschaft für Sozial- und Kulturanthropologie (DGSKA) und der Vereinigung für Afrikawissenschaften in Deutschland (VAD) angeschlossen. Die Stellungnahme richtet sich gegen einen diskriminierenden Sprachgebrauch und eine Erosion von Grundprinzipien des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Sie ist veranlasst durch das Urteil des Landesverfassungsgerichts Mecklenburg-Vorpommern vom 19.12.2019 zur Verwendbarkeit des N-Wortes in parlamentarischen Debatten.
Die Stellungnahme im Wortlaut

Nominierung von Kandidat*innen zur Wahl in den RatSWD

dgv und DGSKA haben in einer gemeinsamen Initiative die Nominierung von Kandidat*innen beim Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) eingereicht. Für die beiden Fachverbände kandidieren:
Prof. Dr. Gertraud Koch (Universität Hamburg)
Prof. Dr. Hannsjörg Dilger (Freie Universität Berlin).
Der RatSWD ist ein unabhängiger Beirat der Bundesregierung  zur Weiterentwicklung der Forschungsdateninfrastruktur in den Sozial-, Verhaltens-, und Wirtschaftswissenschaften. Weitere Informationen.
Wahlberechtigt sind alle angestellten Post-Docs u.ä. Die erforderliche Registrierung ist noch bis 03.02.2020 unter https://www.ratswd.de/wahl/ möglich.

DFG-Fachkollegienwahl 2019

Das (vorläufige) Ergebnis der DFG-Fachkollegienwahl 2019 ist nun veröffentlicht: Das FK 106-01 Ethnologie und Europäische Ethnologie wird für die Amtsperiode 2020–2023 durch folgende Personen gebildet:
Prof. Dr. Beate Binder (HU Berlin), Prof. Dr. Thomas G. Kirsch (Universität Konstanz) und Prof. Dr. Johannes Moser (LMU München). Die dgv gratuliert den Gewählten und bedankt sich bei allen, die von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht haben.
Link zum Wahlergebnis

dgv-Mitgliederversammlung 2019

Die dgv-Mitgliederversammlung 2019 fand im Rahmen des 42. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde am Mi., 9. Oktober 2019 Im Hauptgebäude der Universität Hamburg (Hörsaal A) von 16.00 bis 18:30 statt. Die Tagesordnung sowie weitere Informationen (Geschäftsstellenbericht, Wahlvorschläge, Kommissionsberichte etc.) finden Sie hier.
Protokoll der Mitgliederversammlung 2019: Download

“Welt. Wissen. Gestalten” 42. dgv-Kongress (Hamburg, 7.–10. Oktober 2019)

Der 42. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde wird vom 7. bis 10. Oktober 2019 in Hamburg auf Einladung des Instituts für Kulturanthropologie/Volkskunde der Universität stattfinden. Neben knapp 100 Beiträgen werden erstmalig drei Pre-Conference Workshops angeboten. Im Rahmen der Tagung findet die dgv-Mitgliederversammlung 2019 statt. Darüber hinaus wird ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Kommissions- und Netzwerktreffen, Austellungen und Präsentationen geboten.
Kongresswebsite und Anmeldung erreichen Sie unter:
www.dgv-Kongress2019.de

Zur Programmstruktur

Zum Call for Papers

“Wirtschaften. Kulturwissenschaftliche Perspektiven”. Kongressband 2017 erschienen

Die Dokumentation des 41. dgv-Kongresses, der 2017 in Marburg stattfand, ist erschienen. Auf 700 Seiten sind knapp 70 Plenar-, Sektions- und Panelbeiträge veröffentlicht.

Erstmals wird ein Kongressband der dgv zum kostenfreien Download angeboten! Die Publikation erscheint als Sonderband in der Online-Schriftenreihe des MakuFEE e.V. (Förderverein für Marburger kulturwissenschaftliche Forschung und Europäische Ethnologie):
http://archiv.ub.uni-marburg.de/es/2019/0032

Flankierend ist eine limitierte Printauflage verfügbar. Sie kann für 20,-€ (brutto, zzgl. Versand) über die Geschäftsstelle der dgv (geschaeftsstelle@d-g-v.de) auf Rechnung bestellt werden.

Braun, Karl; Dieterich, Claus-Marco; Moser, Johannes; Schönholz, Christian (Hg.): Wirtschaften. Kulturwissenschaftliche Perspektiven. (Online-Schriften aus der Marburger kultuwissenschaftlichen Forschung und Europäischen Ethnologie: Sonderband 1). Marburg: MakuFEE, 2019.
Print-ISBN 978-3-00-062421-6
E-Book-ISBN 978-3-8185-0546-2

dgv-Positionspapier zum Forschungsdatenmanagement

Vorstand und Hauptausschuss der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde e.V. haben am 23. November 2018 ein “Positionspapier zu Archivierung, Bereitstellung und Nachnutzung von Forschungsdaten” verabschiedet. Das Dokument als PDF zum Download finden Sie hier.

Änderungen im Datenschutz

Im Zuge der Umsetzung der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) hat die dgv zum 25.05.2018 neue rechtskonforme Datenschutzrichtlinien eingeführt. Diese können Sie hier einsehen.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta