kv-Liste Archiv

Texterläuterung für die Darstellung der Inhalte und der Herkunft.

Stellenausschreibungen

Liebe Listenmitglieder, in der Abteilung "Mediale Transformationen" am Georg-Eckert-Institut - Leibniz Institut für internationale Schulbuchforschung in Braunschweig möchten wir drei Stellen besetzen! Wir suchen Sozial-, Kultur- oder Erziehungswissenschaftler*innen (o.ä.), die Interesse an der kritisch-reflexiven Erforschung von Digitalität und Schule haben. * Verbundkoordination ...
Weiterlesen …
Beim LWL-Freilichtmuseum Hagen - Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und Technik - ist zum 1. Dezember 2020 eine Stelle als wissenschaftliche*r Volontär*in (w/m/d) (Kenn-Nr. 39/20) zu besetzen. Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. Das LWL-Freilichtmuseum Hagen ist eines der siebzehn Landesmuseen des ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, an der Abteilung Kulturanthropologie Bonn haben wir, Ruth Eggel, Valeska Flor und Victoria Huszka, Fördermittel im Rahmen des "Argelander Program for Early-Career Researchers – Forschungs- und Outreach-Projekte zur aktuellen Coronavirus-Pandemie" für ein einjähriges Forschungsprojekt eingeworben. Die Ergebnisse werden in Kooperation ...
Weiterlesen …
Beim Bezirk Schwaben ist für das Museum KulturLand Ries in Maihingen zum 01.08.2020 eine Stelle als wissenschaftliche/r Volontär/in (m/w/d) neu zu besetzen. Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. Das Museum KulturLand Ries ist ein volkskundliches Regionalmuseum mit einer Ausstellungsfläche von 2200 ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, bitte beachten Sie die folgende Stellenausschreibung aus dem Sorbischen Institut Bautzen! Das Sorbische Institut/Serbski institut sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, jedoch frühestens ab 1.8.2020 eine/einen Referentin/Referenten (w/m/d) für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Die Stelle ist in Teilzeit (bis zu 30 Wochenstunden) und ...
Weiterlesen …
Beim Bezirk Schwaben ist für das Museum Oberschönenfeld zum 1.10.2020 eine Stelle wissenschaftliches Volontariat neu zu besetzen. Das Volontariat (Vollzeit) ist auf zwei Jahre befristet. Das vom Bezirk Schwaben getragene Museum Oberschönenfeld ist ein überregionales Schwerpunktmuseum. Seine neue Dauerausstellung wurde 2018 mit ...
Weiterlesen …
Liebe Alle, Eventuell ist diese Ausschreibung auch für einige in dieser Liste relevant: Im Projekt „Dschihadismus im Internet“ am Institut für Ethnologie und Afrikastudien der Uni Mainz ist eine Post-Doc Stelle im Bereich "Medienwissenschaft, Filmwissenschaft oder Medienkulturwissenschaft“ ab sofort bis zum 31.05.2022 ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich möchte Sie bitten, folgende Stellenanzeige zu posten oder weiter zu leiten. Für Posts ist die Anzeige hier hinterlegt: uol.de/stellen/?stelle=67370 Insbesondere möchte ich darauf hinweisen, dass an Museum und Ausstellung oder an Nachhaltigkeit Interessierte ebenso angesprochen werden, wie ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, An der HafenCity Universität Hamburg ist voraussichtlich im Bereich Kultur der Metropole folgende Stelle als Wiss. Mitarbeiter(in) Forschung & Lehre (m/w/d) Kultur der Metropole Entgeltgruppe 13 TV-L zur Unterstützung in Forschung und Lehre mit 50% Prozent der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit ...
Weiterlesen …
Der Bezirk Schwaben sucht für das Museum KulturLand Ries in Maihingen zum 1. Oktober 2020 eine/n wissenschaftlichen Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit. Das Museum KulturLand Ries ist ein volkskundliches Regionalmuseum mit einer Ausstellungsfläche von 2200 qm und einem Bestand von etwa 50.000 Objekten ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um die Bekanntmachung der unten stehenden Stellenausschreibung. Vielen Dank! Mit besten Grüße aus Stuttgart Diane Dingeldein Beim Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg in Stuttgart, einer dem Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration ...
Weiterlesen …
Das Landesmuseum Württemberg mit seiner Außenstelle, dem Museum der Alltagskultur im Schloss Waldenbuch, und seinen Zweigmuseen gehört zu den größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Die Sammlungen mit mehr als einer Million Objekten von der Steinzeit bis zur Gegenwart bilden einen zentralen Bestandteil ...
Weiterlesen …
Ausschreibung im Promotionsprogramm „Gestalten der Zukunft: Transformation der Gegenwart durch Szenarien der Digitalisierung“ Das interdisziplinäre Promotionsprogramm wird von der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in Kooperation mit der Jade Hochschule Wilhelmshaven-Oldenburg-Elsfleth sowie dem Hanse-Wissenschaftskolleg in Delmenhorst durchgeführt und vom Niedersächsischen Ministerium für ...
Weiterlesen …
Der Bezirk Schwaben ist eine der Kulturregionen Bayerns und Heimat für fast zwei Millionen Menschen. Als zentrale Kulturinstitution ist der Bezirk Schwaben Träger mehrerer Kultureinrichtungen und Veranstalter von Kulturprojekten. In einer zunehmend diversifizierten Gesellschaft, die demografisch, kulturell, wirtschaftlich und politisch vor außerordentlichen ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Kolleg*innen, dürfte ich Sie bitten die beigefügten (bzw. nachfolgend auch über einen Link ausgewiesenen) Mitarbeiter*innenstellen an potentiell interessierte Nachwuchswissenschaftler*innen und/oder Multiplikatoren ihrer Mailingliste weiterzuleiten oer anderweitig bekanntzugeben. "Wiss. Mitarbeiter*innen Stellen in einem Forschungsprojekt zu subkulturellen, identitätsstiftenden Praktiken in Türsteher-, Kampfsport-, ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, gerade weil momentan so vieles stagniert und ungewiss ist, stimmt es vielleicht optimistisch, in die Zukunft planen zu können. Ich möchte daher darum bitten, die folgende Stellenausschreibung zu beachten und über die (Instituts-)Verteiler bekannt zu geben bzw. potenzielle Kandidat*innen darauf ...
Weiterlesen …
Mit 6.300 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, wovon nicht nur die rund 34.300 ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, das Landratsamt Weimarer Land schreibt für die Volkskundliche Beratungsstelle für Thüringen zwei wissenschaftliche Mitarbeiterstellen (m/w/d) (75%) als Projektstellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet auf 12 Monate aus. Ich übersende den Ausschreibungstext im Auftrag mit der Bitte, ...
Weiterlesen …
Dear all, Given the current situation we have extended the application deadline for this position until April 9 (see below). Thanks for forwarding this call to potential candidates. Take care. Best, Ignacio On Mon, Mar 2, 2020 at 7:46 AM ignacio farias ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, am LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte sind für ein Projekt (Laufzeit 24 Monate) mehrere Stellen ausgeschrieben. Weitere Informationen finden Sie hier: www.lvr.de/media/wwwlvrde/derlvr/personal/karriere/stellenausschreibungen_pdf/K3283.pdf www.lvr.de/media/wwwlvrde/derlvr/personal/karriere/stellenausschreibungen_pdf/K3281.pdf www.lvr.de/media/wwwlvrde/derlvr/personal/karriere/stellenausschreibungen_pdf/K3277.pdf Mit herzlichen Grüßen, Dagmar Hänel -------------------------------------------- Dr. Dagmar Hänel Leiterin des LVR-Institut für Landeskunde ...
Weiterlesen …

Ausstellungen

Ausstellung "Ihr wisst mehr, als ihr denkt! Erfahrungswissen zwischen Tradition und Innovation" jetzt online auf dem Portal "Kulturerbe Niedersachsen" Erfahrungswissen sammeln und nutzen wir in allen Lebensbereichen. Für viele Tätigkeiten in unserem Alltag ist es grundlegend. Im Handwerk ist erfahrungsbasiertes Wissen und ...
Weiterlesen …
"Forme(l)n des guten Lebens": Eröffnung der Online-Ausstellung Was ist ein gutes Leben? Ein zufriedenes? Oder ein richtiges? Wie finden Menschen in ganz verschiedenen Lebenssituationen im Spannungsfeld zwischen Moral und Glück ihre 'Lebensformel'? Aus empirisch-kulturwissenschaftlicher Perspektive wird hier ein Thema aufgegriffen, das lange ...
Weiterlesen …
_______________________________________________ Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste). Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de - sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet. Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die ...
Weiterlesen …
Vorgestellt und Aufgebaut. die Musealisierung des Münsterlands im Freilichtmuseum Mühlenhof seit den 1960er-Jahren Eine Ausstellung des Masterstudiengangs Kulturanthropologie/Volkskunde an der WWU Münster (Projektgruppe: Trisha Cisielskie, Annika Futorjan, Dorothee Jahnke, Elisabeth Klug, Lara Maria Krüger, Damaris Mühlbach). Zu besichtigen noch bis 10. November ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder Ich darf Sie nochmals auf folgendes Symposium aufmerksam machen: *Symposium «Heidi from Japan: Narratives, Anime, and Swiss Receptions»* *Universität Zürich und Landesmuseum Zürich* *29. – 30. August 2019* Das Symposium findet im Rahmen der Ausstellung des Schweizerischen Nationalmuseums statt: *Ausstellung ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder Gerne möchte ich auf folgendes Symposium aufmerksam machen: Symposium «Heidi from Japan: Narratives, Anime, and Swiss Receptions» Universität Zürich und Landesmuseum Zürich 29. – 30. August 2019 Das Symposium findet im Rahmen der Ausstellung des Schweizerischen Nationalmuseums statt: Ausstellung Landesmuseum ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen In den »langen« 70ern veränderte sich der Alltag nachhaltig. Es entstand ein alternatives Milieu, dessen Ideen bis heute in die Gesellschaft hineinwirken. Unsere Ausstellung "Freiburg in den langen 70ern" erzählt über diese Zeit der »stillen Revolution« aus Freiburger ...
Weiterlesen …
Zwischen Eigen und Fremd Stimmungsbilder der Kaschubei 25. Juni bis 15. August 2019 Schule des Sehens Johannes Gutenberg-Universität Mainz Die im Nordwesten Polens gelegene Kaschubei ist aufgrund ihrer wechselvollen Geschichte und ihrer spezifischen Ikonosphäre ein attraktives, gleichwohl von der deutschen Forschung bislang ...
Weiterlesen …

Veranstaltungen/Call for Papers

Liebe alle, angesichts der Situation in Göttingen laden wir alle Interessierte herzlich ein zum Webinar des Centre for Global Migration Studies (CeMig) Vor Corona sind nicht alle gleich Corona und die Wirkungsweisen von Rassismus: Perspektiven anlässlich der Situation in Göttingen Montag, 29.06.2020, ...
Weiterlesen …
Call for Papers: An ethnology lab on the workings of Covid-19 on museums The SIEF Working group Museums & Material Culture (M&MC) in collaboration with the ICOM International Committee for Collecting (COMCOL) and the Reinwardt Academy (Amsterdam University of the Arts) The ...
Weiterlesen …
Liebe alle, Das EnJust-Netzwerk für Umweltgerechtigkeit (www.enjust.net [1]) veranstaltet am Mittwoch, den 01.07.2020um 19 Uhr eine Veranstaltung zum Thema "Wie politisch darf/soll die Wissenschaft in Zeiten des Klimawandels sein?". Im Rahmen einer Podiumsdiskussion werden wir mit Vertreter*innen aus Sozial- und Naturwissenschaften, der ...
Weiterlesen …
_______________________________________________ Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste). Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de - sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet. Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die ...
Weiterlesen …
Dear colleagues, This is a reminder for the Call for Papers [1] for the Vienna Anthropology Days [2], deadline is July 1, 2020. VANDA is an international ONLINE conference. It aims to bring together scholars from various fields of anthropology, social sciences ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, zunächst einmal möchten wir Ihnen alle für die Einreichung eines Abstracts zur kommenden Tagung der Kommission für Erzählforschung innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde zum politischen Erzählen danken. Sie haben es sich sicher schon gedacht: Die Corona-Pandemie hat ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, der Vorstand der Märchen-Stiftung Walter Kahn hat am 02.06.2020 die aktuelle Lage erneut bewertet und nun final beschlossen, unsere Märchentage zum Thema „Märchen und Migration“ auf das Jahr 2021 zu verschieben. Die aktuelle Situation gibt der Stiftung ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, im Rahmen der Online-Vortrags- und Diskussionsreihe „Anthropologie in Zeiten der Krise. Konflikte um Ressourcen, Wissen und Deutungsmacht“ der Abteilung Kulturanthropologie an der Universität Bonn findet am Mittwoch, 17.06.2020 um 18:15 Uhr ein Live-Zoom-Vortrag von Dr. Marion Näser-Lather (Philipps-Universität Marburg) zum ...
Weiterlesen …
-------- Weitergeleitete Nachricht -------- Betreff: [WCAA Int Delegates] Wenner-Gren/SAPIENS Webinar on Anti-Blackness, June 17 Datum: Thu, 11 Jun 2020 18:00:22 +0000 Von: Danilyn Rutherford via Delegates Antwort an: Danilyn Rutherford An: delegates@wcaanet.org , advisory@wcaanet.org , Michel Bouchard Dear Friends, Share this with ...
Weiterlesen …
Time. On the temporality of culture 43rd Congress of the Deutsche Gesellschaft für Volkskunde (dgv) Regensburg | September 20–23, 2021 (Link to PDF: www.d-g-v.de/wp-content/uploads/2020/06/Call-for-Papers-Zeit_ENG.pdf) Call for Papers Culture and time are inseparably connected. Culture changes over time and simultaneously struc-tures ideas of ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Bezieher*innen der kv-Mailingliste! Der Call for Papers zum 43. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde, der vom 20. bis 23. September 2021 in Regensburg stattfinden wird, ist nun erschienen. Die Ausschreibung finden Sie im Anschluss oder ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, der IUAES-Kongress soll wie geplant vom 7. bis 11. Oktober 2020 in Šibenik/Kroatien stattfinden. Wir freuen uns weiterhin und noch bis zum 15. August über Abstracts zum Panel * * *"Whose Future Is It? Temporality and Asymmetric Politics in Times ...
Weiterlesen …
Dear All, Due to the uncertainties surrounding the COVID-19 pandemic, the Vienna Anthropology Days 2020 will be organized online (Sept. 28- Oct. 1, 2020 vanda.univie.ac.at/). We warmly invite you to submit a proposal to our session "Digital Ethnography: Revisiting Theoretical Concepts and ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, Maximilian Jablonowski hat mich freundlicherweise auf Ihren Mailverteiler aufgemacht. Ich würde mich sehr freuen, wenn SIe untenstehenden Call for Papers dort teilen könnten. Mit bestem Dank und vielen Grüßen, Arno Görgen CfP: Pandemien in der Populärkultur Arno ...
Weiterlesen …
> Neue Deadline > Animal Fashion CFP > > The international journal Apparence(s) will publish a special issue > (Spring 2021) on the complex relationships between animals or animal > by-products and fashion and dress. The special issue will examine the use ...
Weiterlesen …
Dear colleagues, This is reminder for the Call for Papers [1] for the Vienna Anthropology Days [2], extended deadline is July 1, 2020. Important update: Due to the uncertainties surrounding the COVID-19 pandemic, the VANDA Organizing Committee has decided to change the ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, aufgrund der Situation durch COVID-19 haben wir uns in enger Absprache mit der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde dafür entschieden, die diesjährige dgv-Hochschultagung (ursprünglich 28.-30.09.2020) in den März 2021 zu verschieben, wohlwissend, dass auch dieser Termin nicht ohne Risiko ist. Der ...
Weiterlesen …
Call for Papers: An ethnology lab on the workings of Covid-19 on museums The SIEF Working group Museums & Material Culture (M&MC) in collaboration with the ICOM International Committee for Collecting (COMCOL) and the Reinwardt Academy (Amsterdam University of the Arts) The ...
Weiterlesen …
Call for Papers SnAppShots: Smartphones als Kamera 22. – 23. Oktober 2020 Tagung der Kommission Fotografie in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Kooperation mit den Staatlichen Museen zu Berlin im Museum für Fotografie Jebensstraße 2 | 10623 Berlin Verlängerte Einsendefrist: 15 ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Zeit hat sich der Vorstand der Stiftung in der 19. KW erneut beraten, um zu entscheiden, ob die Märchentage vom 16.09.-18.09.2020 in Münsterschwarzach sowie die Preisverleihungen am 17.09.2020 in Volkach wie ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich möchte Sie gerne auf die Sommerschule “Geschichte/n hören. Oral History und Migration” aufmerksam machen, die sich an Nachwuchswissenschaftler*innen aus den Geschichts- und Kulturwissenschaften sowie verwandten Fächern richtet und für September 2020 geplant ist. Nachstehend finden Sie den ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Forschende, hier kommt noch einmal der Hinweis auf unseren Call for Papers zur 17. Arbeitstagung der Kommission für Geschlechterforschung "Troubling Gender", mit funktionierendem Link zum englischen Call wir möchten Sie/euch hiermit einladen, Sie/euch mit Vorträgen oder Panelideen ...
Weiterlesen …
    Dear All,     We are warmly inviting you to submit a paper proposal for our panel “Digital Ethnography: Revisiting Theoretical Concepts and Methodological”             taking place at VANDA - Vienna Anthropology Days (vanda.univie.ac.at/ , Sept. 28 – Oct. 1, 2020, University ...
Weiterlesen …
Liebe Liste, hiermit möchte ich Sie auf den nachstehenden Call for Papers aufmerksam machen. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der interdisziplinären Konferenz begrüßen zu dürfen! Gerne können Sie den Call auch an weitere Interessierte weiterleiten. Mit freundlichen Grüßen Barbara Büttner ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Forschende, wir möchten Sie/euch hiermit einladen, Sie/euch mit Vorträgen oder Panelideen für die nächste Arbeitstagung der Kommission für Genderforschung unter dem Motto "Troubling Gender: Neue geschlechterpolitische Turbulenzen in Europa" zu bewerben, die in Kooperation mit der Kommission ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, vom 12. bis zum 14. November findet unsere Tagung "Die große Kraft des Kollektivs! Kollaboratives Arbeiten in der Architektur vom 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart" am KDWT der Uni Bamberg statt. Sie wird gemeinsam mit dem ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, die Abteilung Kulturanthropologie an der Universität Bonn lädt zur Zoom-Vortrags- und Diskussionsreihe „Anthropologie in Zeiten der Krise. Konflikte um Ressourcen, Wissen und Deutungsmacht“ im Sommersemester 2020 ein. Die Vortragende werden sich mit Fragen der Reflexion anthropologischer Wissensproduktion, (Selbst-)Positionierungen und Forschungshaltungen ...
Weiterlesen …
Hallo, das Recht auf Stadt ist umkämpft – ganz besonders in Krisenzeiten. Während einige die Krise als Möglichkeitsfenster sehen, um für bessere Wohn- oder Arbeitsbedingungen zu streiten, ist für andere klar, dass das Recht auf eine solidarische Stadt für alle in noch ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, Aus gegebenem Anlass haben wir die Tagung des Österreichischen Fachverbands für Volkskunde "Problematisieren und Sorge tragen: Kulturanalytische Konzepte von Öffentlichkeit und Arbeitsweisen des Öffentlichmachens" auf nächstes Jahr (6.-9. Mai 2021) verschoben. Dies ermöglicht uns, gleichzeitig das 50. Jubiläum des Österreichischen ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, wir freuen uns, die dgv-Doktorand*innen-Tagung 2020 bekanntgeben zu können – im Folgenden der CfP. Im Moment sind wir optimistisch, die Tagung zum angegebenen Datum durchführen zu können, allerdings behalten wir uns vor, den Termin im Falle einer Verlängerung der Maßnahmen ...
Weiterlesen …
Liebe Alle, aufgrund der derzeitigen Auswirkungen der Corona-Pandemie ist nicht absehbar, dass in den nächsten Monaten große Veranstaltungen stattfinden dürfen. Um zum Schutz aller Menschen beizutragen, möchten wir die 33. dgv-Studierendentagung *Sex.Sex.Sex - Kulturwissenschaftliche Höhepunkte und Abgründe *auf das nächste Jahr verschieben ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Listenteilnehmerin und sehr geehrter Listenteilnehmer, am 2. und 3. November 2020 richtet der Arbeitskreis Museumsmanagement im Freilichtmuseum am Kiekeberg seine 15. Tagung aus: Den Museumsstandort entwickeln und stärken. Impulse, Strategien und Instrumente Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.arbeitskreis-museumsmanagement.de. Die ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, liebe bereits Angemeldete zur BA/MA-Arbeitstagung in Tübingen, Die geplante Tagung "BA/MA in der Empirischen Kulturwissenschaft, Europäischen Ethnologie, Kulturanthropologie, Volkskunde", Arbeitstreffen zu Studienorganisation und Lehre (8./9.5.2020, Tübingen) muss leider verschoben werden. Die momentane Planungsunsicherheit macht es unumgänglich, sich vom diesjährigen Treffen ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, angesichts der aktuellen gesundheitspolitischen Situation um COVID-19 möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass das German International Ethnographic Film Festival (GIEFF) in diesem Jahr online stattfindet und alle Interessierten einlädt, an der Veranstaltung – geplant ist u.a. ein Live-Stream der ...
Weiterlesen …
Dear colleagues, We are excited to announce the Call for Papers [1] for the Vienna Anthropology Days [2], September 28 - October 1, 2020. VANDA aims at bringing together scholars from various fields of anthropology, social sciences and humanities. We are dedicated ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, aus den bekannten Gründen müssen wir das geplante Arbeitstreffen in Marburg leider bis auf Weiteres absagen. Ob und wann das Treffen nachgeholt wird, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegegben. Mit den besten Grüssen i.A. der Sprecher*innen J. Müske (I ...
Weiterlesen …
CALL FOR PAPERS International Conference "Taking part in art and culture. Practices, Theories and Policies in Today's Cultural Mediation", Marseille (France), 22-24 October 2020. New deadline for submissions : March 31st, 2020. The international conference “Taking Part in Art and Culture. Practices, ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg_innen, wir möchten Euch/Sie gerne auf den folgenden Call for Papers aufmerksam machen. Einsendeschluss für die Abstracts ist der 31. März! Herzliche Grüße, Barbara Sieferle und Martina Röthl ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- /Workshop am Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde der CAU Kiel, 19./20.November 2020:/ *Erfahrung: ...
Weiterlesen …
Liebe Kollegen und Kolleginnen, Hier ein Hinweis auf einen Call für eine Ausgabe eines kulturwissenschaftlichen Journals in Eastern Europe: Call for Papers: Grassroots Responses to Mass Migration in Europe Intersections. East European Journal of Society and Politics (IEEJSP) invites original research papers ...
Weiterlesen …
15. Museumsmanagement-Tagung im Freilichtmuseum am Kiekeberg "Den Museumsstandort entwickeln und stärken. Impulse, Strategien und Instrumente" Montag und Dienstag, 2. und 3. November 2020 ******* Standortmanagement als Erfolgsfaktor: Museen und ihr Umfeld wirken wechselseitig aufeinander ein. Aktives Standortmanagement kann substantiell zur positiven Entwicklung ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie auf den CfP für eine Tagung zum Thema „‚Eco-anxiety‘– Zukunftsangst und Klimawandel“ aufmerksam machen: Außergewöhnliche Wetterphänomene wie der Dürre- und Hitzesommer im Jahre 2018 im nördlichen und mittleren Teil Europas oder die Buschbrände 2019/20 ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, ich möchte Sie gerne nochmals hinweisen auf folgende Einladung zu einem Arbeitstreffen der dgv-Kommission Arbeitskulturen am Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft der Philipps-Universität Marburg: Arbeitstreffen der dgv-Kommission Arbeitskulturen Marburg, 23. und 24. April 2020 Zwischen den im zweijährigen Rhythmus stattfindenden wissenschaftlichen ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, wir möchten Sie gerne auf den untenstehenden Workshop “How to Apply Anthropology? Challenges for an Academic Discipline” aufmerksam machen. Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 10. April 2020! Herzliche Grüße, Janine Schemmer und Alexandra Schwell International Workshop: “How to ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, die Sektionen "Europäische Ethnologie" und "Soziologie" der Görres Gesellschaft veranstalten auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Programm im Rahmen der Jahrestagung der Görres-Gesellschaft; sie findet vom 25.-27.9.2020 an der Universität Regensburg statt. Das Generalthema der Tagung lautet "Toleranz? Herausforderungen ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit möchten wir eine Tagung der Gruppe der außeruniversitären Institute und Landesstellen in der dgv ankündigen, die vom ISGV (Dresden) in Kooperation mit dem Serbski institut/Sorbischen Institut (Bautzen) veranstaltet wird: Bildarchive. Wissensordnungen | Arbeitspraktiken | Nutzungspotenziale www.isgv.de/aktuelles/veranstaltungen/details/bildarchive-wissensordnungen-arbeitspraktiken-nutzungspotenziale Wir ...
Weiterlesen …
Im Jahr 2020 feiert die Westfälische Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung ihr 100jähriges Gründungsjubiläum mit einem Festakt und einer Buchpräsentation. Die begleitende wissenschaftliche Tagung thematisiert die Geschichte der populären Genealogie seit ihrer Freisetzung aus ständischer Weltordnungsbegründung im weiteren Kontext der Moderne: Wie ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, der Landesverband Museumspädagogik NRW e.V. lädt ein zur Jahrestagung „Museum gegen rechts – informieren – reagieren – handeln“ am Dienstag, 31.03.2020, 12 – 17 Uhr, in Dortmund. Veranstaltungsort: Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstr. 50 – 58, 44147 Dortmund. Anmeldung zur Veranstaltung: Das Anmeldeformular ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen Ich möchte Sie gerne auf den Call for Papers für Tagung aufmerksam machen, die Kolleginnen und Kollegen in Moskau organisieren: "“Migrants and refugees Integration in the 21st Century”", die 15-16. Oktober 2020 am Institute for Social Policy of ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, ich möchte Sie gerne auf einen interdisziplinären Workshop aufmerksam machen, der im Rahmen einer Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst und Glas in Ostbayern die Prozesse von ethnografischem Forschen und Contemporary Archaeology mit der bildnerischen Praxis in Keramik und heißem Glas ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, bitte beachten Sie folgende Einladung zu einem Arbeitstreffen der dgv-Kommission Arbeitskulturen am Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft der Philipps-Universität Marburg: Arbeitstreffen der dgv-Kommission Arbeitskulturen Marburg, 23. und 24. April 2020 Zwischen den im zweijährigen Rhythmus stattfindenden wissenschaftlichen Tagungen der Kommission "Arbeitskulturen" ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende wir laden Sie und Euch herzlich ein zur CityIndustries Konferenz, die Ende März in Hamburg stattfindet: "Renewal, Endurance and Care: Spaces and Rhythms of Urban Industrial Entanglements" Informationen und Anmeldung auf www.cityindustries.org. Herzliche Grüße Asta Vonderau ...
Weiterlesen …
_______________________________________________ Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste). Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de - sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet. Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die ...
Weiterlesen …
Die Deutsche Gesellschaft für Volkskunde (dgv) und das Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft an der Universität Tübingen laden ein zu BA/MA in der Empirischen Kulturwissenschaft, Europäischen Ethnologie, Kulturanthropologie, Volkskunde Arbeitstagung zu Studienorganisation und Lehre Zeit: Fr. 8. Mai 2020 ab 13 Uhr bis ...
Weiterlesen …
Call for Papers SnAppShots: Smartphones als Kamera 22. – 23. Oktober 2020 Tagung der Kommission Fotografie in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Kooperation mit den Staatlichen Museen zu Berlin im Museum für Fotografie Jebensstraße 2 | 10623 Berlin Die Popularisierung des ...
Weiterlesen …
2. Internationale Tagung Europäische Kulturbeziehungen im Weimarer Dreieck Mechanismen und Prozesse des Kulturtransfers Veranstalter: Germanistisches Institut der Universität Paul-Valéry Montpellier 3/ CREG (Dr. Andrea Chartier- Bunzel); Germanistisches Institut der Universität Wrocław (Prof. Dr. Marek Hałub); Pädagogische Hochschule Freiburg (Prof. Dr. Olivier Mentz); ...
Weiterlesen …
transmortale X Neue Forschungen zum Thema Tod Veranstaltet vom Arbeitskreis transmortale X des Museums für Sepulkralkultur und der Universität Hamburg, Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie Führung und Abendvortrag am 20. März 2020 und Workshop am 21. März 2020 im Museum für Sepulkralkultur Kassel transmortale ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Listenmitglieder, in der bekannten Spielestadt Ravensburg veranstaltet das Forum BildDruckPapier in Kooperation mit dem Spieleverlag Ravensburger AG seine 3. Jahrestagung rund um Spiele aus und auf Papier. Die Konferenz widmet sich vom 24. bis 26. Mai ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Listenmitglieder, hiermit möchten wir Sie herzlich zur 6. Tagung der dgv-Kommission Kulturen Populärer Unterhaltung und Vergnügung vom 19. bis 21. Februar 2020 in München einladen. Herzliche Grüße Manuel Trummer und Marketa Spiritova „POP THE NATION!“ DIE NATION ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, hiermit möchte ich Sie auf einen Call for Papers der SIEF-Working-Group "Ethnology of Religion" aufmerksam machen. Wir freuen uns über Beiträge und ein Wiedersehen in Jerusalem. Mit herzlichen Grüßen, Victoria Hegner Working Group “Ethnology of Religion” 2020 Conference “Religion and ...
Weiterlesen …
Liebe alle Gerne teile ich hier den CfP für ein Panel an der RGS-IBG in London. Herzliche Grüsse Stefanie Boulila LGBTQ Liveability in Rural Spaces Call for Papers for a session at the Royal Geographical Society with Institute of British Geographers (RGS-IBG) ...
Weiterlesen …
*Sehr geehrte Damen und Herren,* *wir bitten um Veröffentlichung des verlängerten CfP für die 33. dgv-Studierendentagung.* *+++CALL FOR PAPERS VERLÄNGERT: 33. Studierendentagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Hamburg am 21. - 24.05.2020+++* *Sex.Sex.Sex. Kulturwissenschaftliche Höhepunkte und Abgründe * Die ursprüngliche Idee, ...
Weiterlesen …
---------- Forwarded message --------- Von: germanistik, GERM (germanistik@uni-graz.at) Date: Do., 19. Dez. 2019 um 16:59 Uhr Subject: [gewi.fakultaet] Gender revisited. Verhandlungen von Geschlecht im Zeitalter des Posthumanismus To: gewi.fakultaet@sympa.uni-graz.at Sehr geehrte Damen und Herren, wir dürfen Sie auf diesem Wege auf die ...
Weiterlesen …
*(Un)Versöhnt* *Repräsentationen von 'Versöhnung' zwischen nationalen Geschichtspolitiken und pluralen Gedenk-Kulturen seit 1989 – Erinnerungsorte und Interaktionsformen in vergleichender Perspektive* [English Version below] „And reconciliation may not come, but truth must come. That’s the condition.” Die Aussage des US-amerikanischen Anwalts und Bürgerrechtlers Bryan ...
Weiterlesen …
*Save the Date zur nächsten BA/MA-Tagung!* Im Mai 2020 ist es wieder soweit: Die Deutsche Gesellschaft für Volkskunde (dgv) und das Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft an der Universität Tübingen laden ein zur Arbeitstagung zu Studienorganisation und Lehre im Fach! *Zeit: Fr/Sa., 8 ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden herzlich zur Tagung des Lernforschungsprojekts "Ethnographien des Karitativen - Helfen, Unterstützen, Solidarisieren" - des Instituts für Empirische Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie der LMU München ein. Die Tagung findet am 14./15. Februar 2020 in München statt. Verschiedenste ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchten wir Sie herzlichst zu unserer Konferenz „Eingriffe in den Körper: Zurückhaltung, Kritik oder Deliberation?“ vom 19.-20. Februar 2020 an der Universität Hamburg einladen: Die moderne Medizin kennt eine Vielzahl von Eingriffen in den Körper: heilende ...
Weiterlesen …
*Call for Papers* CONNECTION, CREATIVITY, COMMUNITY: Insider-Outsider Perspectives Folklore, Ethnology and Ethnomusicology Conference Aberdeen 2020 (FEECA 2020) 3–5 July 2020, Elphinstone Institute, University of Aberdeen, Aberdeen, Scotland Co-sponsored by The Folklore Society Keynote speaker and mentor: Mairi McFadyen *Do you call yourself ...
Weiterlesen …
Call for Paper zur Tagung: Zwischen Shanghai und Schützenfest Globale Mobilität von Arbeitskräften im ländlichen Raum Tagung des Kulturanthropologischen Instituts für das Oldenburger Münsterland (KAI-OM), An-Institut der Universität Vechta 11.-13. Juni 2020 Der ländliche Raum steht momentan sehr im Fokus, doch hat ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns, euch unseren nächsten open call für die movements-Ausgabe 6(1) hiermit zukommen lassen zu können Online: movements-journal.org/redaktion/cfp/cfp_6-1_open-call.html English: movements-journal.org/redaktion/cfp/cfp_6-1_open-call~en.html Deadline 31.03.2020 | CfP 6 (1) Open Call ========================================= Mit der movements Ausgabe 4 (2) haben wir ...
Weiterlesen …
The Department of Social and Cultural Anthropology and the Department of Sociology at the University of Vienna invites applications for: Mobilities and Care. Transformations of belonging and inequalities 5th Vienna Ethnography Lab, 2nd – 4th of July 2020 Mobility is inextricably linked ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg_innen, wir möchten Euch/Sie gerne auf den folgenden Call for Papers aufmerksam machen. Herzliche Grüße, Barbara Sieferle und Martina Röthl ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- /Workshop am Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde der CAU Kiel, 19./20.November 2020:/ *Erfahrung: Konzeptionen und Standortbestimmungen eines Schlüsselbegriffs der Europäischen Ethnologie* ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, ich möchte Euch/Sie ganz herzlich zur Teilnahme an der Tagung Tagung Ko-Produktion von Ethnografie/Kultur- und Sozialwissenschaften und den performativen Künsten. Anziehung und Abstoßung in transdisziplinären Forschungsprojekten vom 27.2.-28.2. nach Klagenfurt einladen. Tagung Ko-Produktion von Ethnografie/Kultur- und Sozialwissenschaften und den performativen ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, ich möchte Sie auf den folgenden Call for Papers aufmerksam machen. Freundliche Grüße Ove Sutter * ...
Weiterlesen …
Ankündigung: Werkstattgespräch für Museumsfachwissenschaftler Die Zukunft landwirtschaftlicher Museen Montag und Dienstag, 17. und 18. Februar 2020 - Anmeldung ab sofort Rosengarten, 9.12.2019 - Eins eint die meisten landwirtschaftlichen Ausstellungen: Sie beginnen mit der Darstellung der frühen Formen landwirtschaftlichen Arbeitens. Und auch die ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte KollegInnen, bitte beachten Sie den folgenden Workshop, zu dem wir Sie herzlich einladen! Mit den besten Grüßen Michael Fischer und Johannes Müske *Schlager erforschen – kulturwissenschaftliche Perspektiven auf ein populäres Phänomen* Workshop, 31.1.-1.2.2020 Veranstalter: Zentrum für Populäre Kultur und Musik, ...
Weiterlesen …
tyi jm -------- Weitergeleitete Nachricht -------- Betreff: Dortmunder Methoden-Werkstatt Winter 2020 Datum: Fri, 29 Nov 2019 16:19:11 +0100 Von: Dr Peter Stegmaier An: j.moser@lmu.de Sehr geehrter Herr Professor Moser, die Bochumer Winter/Summer Schools Empirische Sozialforschung sind umgezogen! Wir freuen uns, Ihnen die */Dortmunder Methoden-Werkstatt/* vorstellen ...
Weiterlesen …
Liebe Kollegen und Kolleginnen, ich würde euch gerne auf die Abschlusskonferenz unseres dreijährigen Promotionskollegs zu "Migrationsgesellschaftlichen Grenzformationen" hinweisen, an dem unser Fach beteiligt war: Liebe Grüße Sabine Hess !!!Save the date!!! Interdisciplinary and International Conference Border Matters: The Formation of Boundaries in ...
Weiterlesen …
Liebe Listen-Mitglieder, Die DFG-geförderte Forschungsgruppe "Recht - Geschlecht - Kollektivität: Prozesse der Normierung, Kategorisierung und Solidarisierung" lädt Sie zur*interdisziplinären Tagung "Manufacturing Collectivity. Exploring the Nexus of Gender, Collectivities, and Law" *am 2.-3.7.2020 sowie zum *interdisziplinären Doktorand*innenworkshop *am 1.7.2020 in Berlin ein. Wir ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, wir möchten Sie und Euch auf den folgenden call aufmerksam machen und freuen uns auf Interesse und Rückmeldungen. Mit den besten Grüßen aus Dresden im Namen des Tagungsteams Ira Spieker Tagung Bildarchive. Wissensordnungen | Arbeitspraktiken | Nutzungspotenziale Bildarchive sind Portale: ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, bitte findet hier die Ankündigung und Call for Paper für die Ethnology Days in Finnland. Mit Sarah Pink, Robert Willim, Minna Ruohonen und Sanna Vierimaa als Keynote Redner. Wir freuen uns auf Teilnehmer aus Deutschland! Viktorija Čeginskas *** CALL FOR ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Listenmitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen, gerne möchten wir Sie auf unten stehenden Call for Papers zur fünften Arbeitstagung der dgv-Kommission für „Religiosität und Spiritualität" in der dgv aufmerksam machen. Mit herzlichen Grüßen der SprecherInnen Dr. Christine Bischoff (Kiel) JProf. Dr ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Listenmitglieder, am 06. Dezember 2019 veranstaltet das LVR-Freilichtmuseum Lindlar das Symposium "Saatgut- und Nutzpflanzenvielfalt": Saatgut und Nutzpflanzen sind das Fundament der menschlichen Entwicklung der letzten Jahrtausende. Doch die Sortenvielfalt schwindet. Mehr als 90 % aller Saatgutsorten ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, auch die AG Populärkultur und Medien (GfM) tagt bald wieder. Grüße, Jochen Bonz – Call for Papers –   „The People vs. The Power Bloc“ (?) – Interdisziplinäre Perspektiven auf Pop und Populismen   12. Jahrestagung der AG Populärkultur und ...
Weiterlesen …
Liebe Listen-Mitglieder, wir möchten Sie auf die von der VW-Stiftung geförderte Würzburger Winter School „Konfigurationen der Mobilität: Transition –Transformation –Transgression“ aufmerksam machen, die vom 24.–28.02.2020 vom Lehrstuhl für Europäische Ethnologie und dem Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturgeschichte ausgerichtet wird. Interessierte (fortgeschrittene) Masterstudierende, ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, im Folgenden freuen wir uns auf unseren Call for Posters im Rahmen der Konferenz „Eingriffe in den Körper: Zurückhaltung, Kritik oder Deliberation?“ aufmerksam zu machen. Die Konferenz findet im Rahmen des durch die DFG geförderten Forschungsprojektes „Ich ...
Weiterlesen …
*Einladung zur 33. Studierendentagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Hamburg am 21. - 24.05.2020* *Yippie Yippie Yeah - Vier Tage Gender Gaga Deluxe in Hamburg!* Wir laden dich ein mit uns über das Thema Sex.Sex.Sex. Kulturwissenschaftliche Höhepunkte und Abgründe zu diskutieren ...
Weiterlesen …
Dear all, here is a CfP for a panel regarding identity- and the rarely elaborated counterconcept of alterity-politics. The panel will be part of the interdisciplinary conference: B/ORDERING CULTURES: Everyday Life, Politics, Aesthetics at the European University Viadrina /Frankfurt Oder/Germany. Deadline: 01.12.2019 ...
Weiterlesen …
Call for Papers: Reconfiguring History beyond Disciplinarity: Emerging Interdisciplinary Research Fields and Their Approaches Towards History Organizers: Juliane Tomann (Imre Kertész Kolleg Jena), Joanna Wawrzyniak (University of Warsaw) and Stéphane Van Damme (European University Institute, Florence) Date: September 18th –19th 2020 Venue: ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, anbei finden Sie den CfP für die kommende Arbeitstagung der dgv-Kommission „Digitalisierung im Alltag“ 2020 in Berlin. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen. Bei Rückfragen sind wir jederzeit via Email erreichbar. Mit freundlichen Grüßen, Christoph Bareither, Dennis Eckhardt, Alexander Harder, ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, zum 3rd Political Imagination Laboratory in Perugia laden wir Sie und Euch herzlich ein. Anmeldungen nehmen wir bis zum 20.11.2019 entgegen unter info@peasantproject.org. Mit herzlichen Grüßen, Alexander Koensler und Marion Näser-Lather Dear collegues, we´re delighted to invite you to the ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Kolloquium im WS 2019/20 am Freiburger Institut steht ganz im Zeichen von *Technik im Alltag -- Gender, Wissen, Utopien und Ethiken in gesellschaftlicher Verhandlung* Infos und Download: www.kaee.uni-freiburg.de/Institutskolloquiumwise2019programm www.kaee.uni-freiburg.de/dateienbilderdokumente/dateien/kolloquiumwise2019/at_download/file *Thema* In vielen Alltagsbereichen ist Technik unmerklich omnipräsent ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden herzlich zu einer zweisprachigen Tagung ein, die wir in Zusammenarbeit mit der Fachkommission Volkskunde des Herder-Forschungsrats in Brno/Brünn veranstalten. Es wird simultan gedolmetscht. Anmeldungen nehme ich gerne entgegen unter jana.noskova@iach.cz.  Viele Grüße aus Brno,  Jana Nosková Etnologický ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg_innen, Wir freuen uns Sie auf das Forschungskolloquium des Instituts für Empirische Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie im Wintersemester 2019/20 aufmerksam machen zu können. PRIVILEGIEN reflektieren | sichern | teilen Privilegien strukturieren gesellschaftliche Teilhabe und Machtverhältnisse. Historisch entstanden und festgesetzt, werden sie ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie gerne auf den Call for Papers zur sechsten Arbeitstagung der dgv-Kommission „Kulturen populärer Unterhaltung und Vergnügung“ (KPUV) aufmerksam machen. Bitte beachten Sie die ausnahmsweise recht kurzfristige Deadline. Die Veranstaltung findet ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, Es ist soweit und wir freuen uns, ihnen unseren Call for Papers für die kommende Studierendentagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde zu senden. Im Anhang finden sie ein PDF, dass sie gerne an alle Studierenden unseres Fachs weitersenden können. Es ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, ich weise freundlich auf die bevorstehende Tagung des LVR-Instituts für Landeskunde und Regionalgeschichte Bonn hin: Heimat? Zwischenrufe aus einer landeskundlichen Perspektive Datum: 7./8. November 2019 Ort: LVR-Niederrheinmuseum Wesel, An der Zitadelle 14-20, 46483 ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden herzlich ein zum Kolloquium des Hamburger Instituts für Volkskunde/Kulturanthropologie im Wintersemester 2019/20. Das Programm finden Sie unten sowie hier: www.kultur.uni-hamburg.de/vk/ueber-das-institut/institutskolloquium/ institutskolloquium-wise19-20/plakat-kolloquium-1920.pdf. Wissenschaftliches Arbeiten im Digitalen. Spannungsfelder und Herausforderungen Mittwochs, 18-20 Uhr, Raum 220, Edmund-Siemers-Allee 1 (Westflügel), ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, hiermit wollen wir gern zur Tagung des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung einladen: Wie viel KÖRPER braucht die Kulturelle Bildung? 10.Tagung des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung 21. - 23. November 2019, Hochschule Merseburg, Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur Die Jubiläumsausgabe der Netzwerktagung widmet ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Listenmitglieder, wir möchten Sie herzlich zu dem kickoff Workshop des EASA "Anthropology of Humanitarianism" Netzwerks einladen, der am 01.-03. November 2019 an der Georg-August-Universität stattfinden wird. Mehr informationen zum Workshop finden Sie unten in dieser Email, ...
Weiterlesen …

Umfragen

Liebe Kolleg*innen, ich möchte Euch/Sie auf folgende Ausschreibung aufmerksam machen. An der Klagenfurter Alpen-Adria-Universität ist zum WS 2020/21 eine interdisziplinär bzw. transdisziplinär ausgerichtete „Universitätsprofessur für Humanwissenschaft des Digitalen“ ausgeschrieben (zunächst § 99 und auf fünf Jahre befristet). Wir würden uns über entsprechende ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, liebe Promovierende, die 14. dgv-Doktorand*innen-Tagung "Gipfelsieg Promotion" ist gerade zu Ende gegangen. Nun soll der Veranstaltungsort für kommendes Jahr festgelegt werden. Nachdem die Doktorand*innen-Tagung nun drei Mal im Süden (Tübingen, Freiburg, Innsbruck) stattgefunden hat, wurde angeregt, ob sie kommendes Jahr ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, in einem gemeinsamen Projekt möchten ICOM Deutschland und die Geschäftsstelle Immaterielles Kulturerbe der Deutschen UNESCO-Kommission mit Unterstützung des Museums Europäischer Kulturen - Staatliche Museen zu Berlin im Nachgang des Internationalen Museumstages 2019 untersuchen, wie Museen mit dem Immateriellen Kulturerbe (IKE) ...
Weiterlesen …
Liebe Mitglieder dieser Liste, ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich mich auf diesem Wege an Sie und Euch wende. Das Aufkommen der neuen „sozialen“ Medien, Facebook vor allem, hat eine neue Art von Repositorien geschaffen, mit denen sich unsere Archive ...
Weiterlesen …

Neuerscheinungen

Liebe Listenmitglieder, es freut mich Sie heute auf eine neue Publikation des TVV-Verlags aufmerksam machen zu können, die anlässlich des 60. Geburtstages von Reinhard Johler erschienen ist: *Jan Hinrichsen, Jan Lange und** Raphael Reichel (Eds.): * *Diversities. Theories & Practices** - Festschrift ...
Weiterlesen …
Kulturelles Erbe Was uns wichtig ist! Hg. Sabine Benzer Folio Verlag, Bozen-Wien 2020 Interviews mit Aleida Assmann, Bernhard Tschofen, Felipe Polanía Rodríguez, Franz Schuh, Konrad Paul Liessmann, Ruth Wodak, Sharon Macdonald Was hält die Gesellschaft für wertvoll und vermittlungswürdig? Wie kann kulturelles ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, wir freuen uns über die jüngste Publikation in der Reihe Göttinger Studien zur Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie im Uni-Verlag Göttingen - wo alle Bände auch online gratis als pdf eingesehen werden können. Frauke Johanna Ahrens: Das Herbarium Göttingen, 1832-1852. Akteure, Praktiken, Wissensformate ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen und Interessierte, ich möchte Sie darauf hinweisen, dass in der Institutsreihe Münchner Ethnographische Schriften im Utz Verlag ein neuer Band von Marcia Rebay erschienen ist: „Klar sind wir anders, aber was macht das schon für einen Unterschied!?“ Lesbische Identitätsaushandlungen im ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchte ich Ihnen unseren neu erschienenen Band "Anthrazit" vorstellen: Thomas Schürmann Anthrazit Ibbenbürener Bergbaukultur im Spiegel lebensgeschichtlichen Erzählens 2020, 324 Seiten, br., mit zahlreichen Abbildungen, 39,90 €, ISBN 978-3-8309-4113-2 Als 2018 der deutsche Steinkohlenbergbau feierlich beendet ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg_innen, eine neue Ausgabe von KULT_online, dem Rezensionsmagazin des Gießener Graduiertenzentrums Kulturwissenschaften (GGK) und des International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC), ist gerade erschienen! Die aktuelle Ausgabe finden Sie unter folgendem Link: https://journals.ub.uni-giessen.de/kult-online/issue/view/81 KULT_BERICHTE Report on the Conference: “Vegetal Poetics: ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, liebe Listenmitglieder, gerne möchte ich Sie auf den kürzlich erschienenen 6. BAND DER WüRZBURGER STUDIEN ZUR EUROPäISCHEN ETHNOLOGIE aufmerksam machen. Anhand eines lokalen Fallbeispiels verfolgt ANDREA BREUL in ihrer Arbeit „AUF DEN SPUREN DES GELBEN SACKS – MüLLTRENNUNG IN WüRZBURG“ ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, hiermit möchte ich Sie auf folgende Neuerscheinung aufmerksam machen: *Grenzfriedenshefte. Zeitschrift für deutsch-dänischen Dialog. 66. Jg. Heft 2/2019. ISSN: 1867-1853* TItel *Inhalt* Bernd Philipsen: Norbert Masur – „einer der stillen Helden des Krieges und ein Grund, dass ich lebe.“ Rolf ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, hiermit möchte ich Sie auf folgende Neuerscheinung aufmerksam machen: Levke Bittlinger: Dänischwerden und Dänischsein im Landesteil Schleswig. Zugehörigkeiten und Verortungsprozesse Göttinger Studien zur Kulturanthropologie/Europäischen Ethnologie-Göttingen Studies in Cultural Anthropology/European Ethnology, Bd. 10. Universitätsverlag Göttingen, Göttingen 2020, 410 S. Erhältlich im ...
Weiterlesen …
 Sehr geehrte Damen und Herren, der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) hat heute in Berlin sein Jahresgutachten „Gemeinsam gestalten: Migration aus Afrika nach Europa“ vorgestellt. Wir freuen uns sehr, es Ihnen zu übermitteln. Erstmals nimmt der SVR in seinem Jahresgutachten einen ...
Weiterlesen …

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta