kv-Liste Archiv

Texterläuterung für die Darstellung der Inhalte und der Herkunft.

Stellenausschreibungen

Praktikum im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Abteilung Agrarium Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist ein aktives, lebendiges Museum mit volkskundlichem Schwerpunkt in unmittelbarer Nähe zur Hamburger Landesgrenze. Seit Mai 2012 zeigen wir im Agrarium, einem modernen Ausstellungshaus auf 3300 qm die Themen Landwirtschaft- und ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, ich möchte Euch/Sie auf folgende Ausschreibung aufmerksam machen. An der Klagenfurter Alpen-Adria-Universität ist zum WS 2020/21 eine interdisziplinär bzw. transdisziplinär ausgerichtete „Universitätsprofessur für Humanwissenschaft des Digitalen“ ausgeschrieben (zunächst § 99 und auf fünf Jahre befristet). Wir würden uns über entsprechende ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um die Bekanntmachung der unten stehenden Stellenausschreibung. Vielen Dank und beste Grüße Diane Dingeldein Stellenausschreibung Beim Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg in Stuttgart, einer dem Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg ...
Weiterlesen …
Juniorprofessur für „ Sozialanthropologie mit Schwerpunkt auf kulturellen Ausdrucksweisen“ Kennziffer JP/001/20 Kategorie(n) Juniorprofessuren Anzahl der Stellen 1 Einsatzort Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie Bewerbung bis 05.02.20 An der Philosophischen Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie, ist eine Juniorprofessur für „ Sozialanthropologie mit ...
Weiterlesen …
Im LWL-Freilichtmuseum Detmold – Westfälisches Landesmuseum für Alltagskultur – ist zum 01.04.2020 eine Stelle als wissenschaftliche*r Volontär*in (w/m/d) im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Marketing zu besetzen. Das Volontariat ist für die Dauer von 2 Jahren befristet. Das LWL-Freilichtmuseum Detmold, zugleich Westfälisches Landesmuseum für ...
Weiterlesen …
Beim Bezirk Schwaben ist für das Museum KulturLand Ries in Maihingen zum 01.05.2020 eine Stelle als wissenschaftlicher Volontär (m/w/d) neu zu besetzen. Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. Wir erwarten: - ein mindestens mit dem Magister bzw. Master abgeschlossenes Hochschulstudium der ...
Weiterlesen …
Liebe Engagierte, sehr geehrte Damen und Herren, Das *Entwicklungspolitische Netzwerk Hessen (EPN Hessen)* sucht daher zum baldmöglichsten Zeitpunkt am Arbeitsort Frankfurt am Main eine*n * Eine Welt-Fachpromotor*in für Öffentlichkeit, Digitalisierung und Partizipation* (Stellenumfang: 65-75%). Wir wünschen uns eine*n engagierte*n Eine Welt-Fachpromotor*in zur ...
Weiterlesen …
Praktikum im Freilichtmuseum am Kiekeberg. im Bereich Museums-/Kulturmarketing Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist ein aktives, lebendiges Museum mit volkskundlichem Schwerpunkt in Hamburgs Süden. Wir bieten Praktika im Bereich Museums-/Kulturmarketing in der Abteilung PR + Marketing. Was Sie bei uns tun können: * ...
Weiterlesen …
In der Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften - ist im Institut für Materielle Kultur zum 01.04.2020 zunächst befristet auf drei Jahre die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-L zur Mitarbeit an der ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Listenmitglieder, anbei leite ich einen Link zu einer Stellenausschreibung für ein wissenschaftliches Volontariat im Landschaftsverband Rheinland im Fachbereich Regionale Kulturarbeit, Abteilung Kulturlandschaftspflege weiter. Der Dienstort ist in Köln und Stellenbeginn ist der 01.02.2020. Bewerbungsschluss ist der 17.12.2019. Hier der Link: ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich Sie auf die unten angeführte Stellenausschreibung des LVR-Freilichtmuseums Lindlar hinweisen. Mit freundlichen Grüßen Frederik Grundmeier M.A. Wissenschaftlicher Referent LVR-Freilichtmuseum Lindlar Unterheiligenhoven 5 51789 Lindlar Tel 02266 9010-120 Fax 02266 9010-200 frederik.grundmeier@lvr.de www.freilichtmuseum-lindlar.lvr.de www.lvr.de Der ...
Weiterlesen …
Der Bezirk Oberfranken sucht für den Bereich Kultur- und Heimatpflege ab 01.03.2020 einen Volontär (m/w/d). Unsere Kernkompetenzen liegen im Bereich der sozialen Hilfen, des Gesundheitswesens, der Kultur- und Heimatpflege sowie der Landwirtschaft. Nähere Informationen zum Bezirk Oberfranken erhalten Sie auf unserer Homepage ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit möchte ich Sie auf die unten angeführte Promotionsstelle hinweisen. Über Bewerbungen aus dem Kreis des Faches würde ich mich sehr freuen. Am *Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde in Tübingen* (Projekt: Reading the Danube) ist *ab 01.03.2020* ...
Weiterlesen …
Am Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft ist ab 01.02.2020 die auf drei Jahre befristete Stelle eines/einer *Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (m/w/d)* (E 13 TV-L 50%) zu besetzen. Die Stelle bietet die Möglichkeit zu einer Promotion im Fach Empirische Kulturwissenschaft. Sie ist zeitlich zweigeteilt: In den ...
Weiterlesen …
Liebe Liste, anbei drei Stellenausschreibungen (1x Sozialwissenschaft, 2 x Rechtswissenschaft) des Deutschen Instituts für Menschenrechte. Herzliche Grüße Sarah Kleinmann /////////////////////////////////////////// Das Deutsche Institut für Menschenrechte entwickelt ab Anfang 2020 ein Konzept für den Aufbau eines nationalen Monitorings "Gewalt gegen Frauen" und "Menschenhandel" ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, gerne möchte ich Sie auf die Ausschreibung für eine Doktorandenstelle am Institut für Kulturanalyse der Uni Klagenfurt aufmerksam machen und Sie zugleich bitten, die Information an Interessierte weiterzuleiten. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2020. Mit herzlichem Dank und ...
Weiterlesen …
[Ba¦êurinWagnerSchaf-AnwendungNurAufWei+ƒenFla¦êchen] Stellenausschreibung In der Fachgruppe Volkskunde der Freilichtmuseum Hessenpark GmbH, Neu-Anspach, ist frühestens zum 1. Februar 2020 eine zunächst auf zwei Jahre befristete Teilzeitstelle (30 Wochenstunden) eines/einer wissenschaftliche/n Mitarbeiters/in (m/w/d) mit kulturwissenschaftlichem Kompetenzschwerpunkt zu besetzen. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, nachfolgend möchte ich auf eine Stellenausschreibung hinweisen: "Im Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ Mitarbeiters (m/w/d) Entgeltgruppe 13 TVöD (Bund) Kennziffer: SMB-MEK-2-2019 mit 75 % der ...
Weiterlesen …
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Leitung der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern (m/w/d) in Vollzeit. Als zentrale Servicestelle des Freistaats Bayern unterstützt und berät die Landesstelle die mehr als 1200 nichtstaatlichen Museen des Landes ...
Weiterlesen …
Freilichtmuseum am Kiekeberg. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist ein aktives, lebendiges Museum mit volkskundlichem Schwerpunkt. Es liegt im Süden Hamburgs und ist die zentrale Kultureinrichtung der Region. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg vermittelt Kultur durch klassische Ausstellungen, aber auch mit vielen großen und ...
Weiterlesen …
Wird geladen...

Ausstellungen

_______________________________________________ Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste). Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de - sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet. Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die ...
Weiterlesen …
Vorgestellt und Aufgebaut. die Musealisierung des Münsterlands im Freilichtmuseum Mühlenhof seit den 1960er-Jahren Eine Ausstellung des Masterstudiengangs Kulturanthropologie/Volkskunde an der WWU Münster (Projektgruppe: Trisha Cisielskie, Annika Futorjan, Dorothee Jahnke, Elisabeth Klug, Lara Maria Krüger, Damaris Mühlbach). Zu besichtigen noch bis 10. November ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder Ich darf Sie nochmals auf folgendes Symposium aufmerksam machen: *Symposium «Heidi from Japan: Narratives, Anime, and Swiss Receptions»* *Universität Zürich und Landesmuseum Zürich* *29. – 30. August 2019* Das Symposium findet im Rahmen der Ausstellung des Schweizerischen Nationalmuseums statt: *Ausstellung ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder Gerne möchte ich auf folgendes Symposium aufmerksam machen: Symposium «Heidi from Japan: Narratives, Anime, and Swiss Receptions» Universität Zürich und Landesmuseum Zürich 29. – 30. August 2019 Das Symposium findet im Rahmen der Ausstellung des Schweizerischen Nationalmuseums statt: Ausstellung Landesmuseum ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen In den »langen« 70ern veränderte sich der Alltag nachhaltig. Es entstand ein alternatives Milieu, dessen Ideen bis heute in die Gesellschaft hineinwirken. Unsere Ausstellung "Freiburg in den langen 70ern" erzählt über diese Zeit der »stillen Revolution« aus Freiburger ...
Weiterlesen …
Zwischen Eigen und Fremd Stimmungsbilder der Kaschubei 25. Juni bis 15. August 2019 Schule des Sehens Johannes Gutenberg-Universität Mainz Die im Nordwesten Polens gelegene Kaschubei ist aufgrund ihrer wechselvollen Geschichte und ihrer spezifischen Ikonosphäre ein attraktives, gleichwohl von der deutschen Forschung bislang ...
Weiterlesen …

Veranstaltungen/Call for Papers

Die Deutsche Gesellschaft für Volkskunde (dgv) und das Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft an der Universität Tübingen laden ein zu BA/MA in der Empirischen Kulturwissenschaft, Europäischen Ethnologie, Kulturanthropologie, Volkskunde Arbeitstagung zu Studienorganisation und Lehre Zeit: Fr. 8. Mai 2020 ab 13 Uhr bis ...
Weiterlesen …
Call for Papers SnAppShots: Smartphones als Kamera 22. – 23. Oktober 2020 Tagung der Kommission Fotografie in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Kooperation mit den Staatlichen Museen zu Berlin im Museum für Fotografie Jebensstraße 2 | 10623 Berlin Die Popularisierung des ...
Weiterlesen …
2. Internationale Tagung Europäische Kulturbeziehungen im Weimarer Dreieck Mechanismen und Prozesse des Kulturtransfers Veranstalter: Germanistisches Institut der Universität Paul-Valéry Montpellier 3/ CREG (Dr. Andrea Chartier- Bunzel); Germanistisches Institut der Universität Wrocław (Prof. Dr. Marek Hałub); Pädagogische Hochschule Freiburg (Prof. Dr. Olivier Mentz); ...
Weiterlesen …
transmortale X Neue Forschungen zum Thema Tod Veranstaltet vom Arbeitskreis transmortale X des Museums für Sepulkralkultur und der Universität Hamburg, Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie Führung und Abendvortrag am 20. März 2020 und Workshop am 21. März 2020 im Museum für Sepulkralkultur Kassel transmortale ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Listenmitglieder, in der bekannten Spielestadt Ravensburg veranstaltet das Forum BildDruckPapier in Kooperation mit dem Spieleverlag Ravensburger AG seine 3. Jahrestagung rund um Spiele aus und auf Papier. Die Konferenz widmet sich vom 24. bis 26. Mai ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Listenmitglieder, hiermit möchten wir Sie herzlich zur 6. Tagung der dgv-Kommission Kulturen Populärer Unterhaltung und Vergnügung vom 19. bis 21. Februar 2020 in München einladen. Herzliche Grüße Manuel Trummer und Marketa Spiritova „POP THE NATION!“ DIE NATION ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, hiermit möchte ich Sie auf einen Call for Papers der SIEF-Working-Group "Ethnology of Religion" aufmerksam machen. Wir freuen uns über Beiträge und ein Wiedersehen in Jerusalem. Mit herzlichen Grüßen, Victoria Hegner Working Group “Ethnology of Religion” 2020 Conference “Religion and ...
Weiterlesen …
Liebe alle Gerne teile ich hier den CfP für ein Panel an der RGS-IBG in London. Herzliche Grüsse Stefanie Boulila LGBTQ Liveability in Rural Spaces Call for Papers for a session at the Royal Geographical Society with Institute of British Geographers (RGS-IBG) ...
Weiterlesen …
*Sehr geehrte Damen und Herren,* *wir bitten um Veröffentlichung des verlängerten CfP für die 33. dgv-Studierendentagung.* *+++CALL FOR PAPERS VERLÄNGERT: 33. Studierendentagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Hamburg am 21. - 24.05.2020+++* *Sex.Sex.Sex. Kulturwissenschaftliche Höhepunkte und Abgründe * Die ursprüngliche Idee, ...
Weiterlesen …
---------- Forwarded message --------- Von: germanistik, GERM (germanistik@uni-graz.at) Date: Do., 19. Dez. 2019 um 16:59 Uhr Subject: [gewi.fakultaet] Gender revisited. Verhandlungen von Geschlecht im Zeitalter des Posthumanismus To: gewi.fakultaet@sympa.uni-graz.at Sehr geehrte Damen und Herren, wir dürfen Sie auf diesem Wege auf die ...
Weiterlesen …
*(Un)Versöhnt* *Repräsentationen von 'Versöhnung' zwischen nationalen Geschichtspolitiken und pluralen Gedenk-Kulturen seit 1989 – Erinnerungsorte und Interaktionsformen in vergleichender Perspektive* [English Version below] „And reconciliation may not come, but truth must come. That’s the condition.” Die Aussage des US-amerikanischen Anwalts und Bürgerrechtlers Bryan ...
Weiterlesen …
*Save the Date zur nächsten BA/MA-Tagung!* Im Mai 2020 ist es wieder soweit: Die Deutsche Gesellschaft für Volkskunde (dgv) und das Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft an der Universität Tübingen laden ein zur Arbeitstagung zu Studienorganisation und Lehre im Fach! *Zeit: Fr/Sa., 8 ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden herzlich zur Tagung des Lernforschungsprojekts "Ethnographien des Karitativen - Helfen, Unterstützen, Solidarisieren" - des Instituts für Empirische Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie der LMU München ein. Die Tagung findet am 14./15. Februar 2020 in München statt. Verschiedenste ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchten wir Sie herzlichst zu unserer Konferenz „Eingriffe in den Körper: Zurückhaltung, Kritik oder Deliberation?“ vom 19.-20. Februar 2020 an der Universität Hamburg einladen: Die moderne Medizin kennt eine Vielzahl von Eingriffen in den Körper: heilende ...
Weiterlesen …
*Call for Papers* CONNECTION, CREATIVITY, COMMUNITY: Insider-Outsider Perspectives Folklore, Ethnology and Ethnomusicology Conference Aberdeen 2020 (FEECA 2020) 3–5 July 2020, Elphinstone Institute, University of Aberdeen, Aberdeen, Scotland Co-sponsored by The Folklore Society Keynote speaker and mentor: Mairi McFadyen *Do you call yourself ...
Weiterlesen …
Call for Paper zur Tagung: Zwischen Shanghai und Schützenfest Globale Mobilität von Arbeitskräften im ländlichen Raum Tagung des Kulturanthropologischen Instituts für das Oldenburger Münsterland (KAI-OM), An-Institut der Universität Vechta 11.-13. Juni 2020 Der ländliche Raum steht momentan sehr im Fokus, doch hat ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns, euch unseren nächsten open call für die movements-Ausgabe 6(1) hiermit zukommen lassen zu können Online: movements-journal.org/redaktion/cfp/cfp_6-1_open-call.html English: movements-journal.org/redaktion/cfp/cfp_6-1_open-call~en.html Deadline 31.03.2020 | CfP 6 (1) Open Call ========================================= Mit der movements Ausgabe 4 (2) haben wir ...
Weiterlesen …
The Department of Social and Cultural Anthropology and the Department of Sociology at the University of Vienna invites applications for: Mobilities and Care. Transformations of belonging and inequalities 5th Vienna Ethnography Lab, 2nd – 4th of July 2020 Mobility is inextricably linked ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg_innen, wir möchten Euch/Sie gerne auf den folgenden Call for Papers aufmerksam machen. Herzliche Grüße, Barbara Sieferle und Martina Röthl ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- /Workshop am Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde der CAU Kiel, 19./20.November 2020:/ *Erfahrung: Konzeptionen und Standortbestimmungen eines Schlüsselbegriffs der Europäischen Ethnologie* ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, ich möchte Euch/Sie ganz herzlich zur Teilnahme an der Tagung Tagung Ko-Produktion von Ethnografie/Kultur- und Sozialwissenschaften und den performativen Künsten. Anziehung und Abstoßung in transdisziplinären Forschungsprojekten vom 27.2.-28.2. nach Klagenfurt einladen. Tagung Ko-Produktion von Ethnografie/Kultur- und Sozialwissenschaften und den performativen ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, ich möchte Sie auf den folgenden Call for Papers aufmerksam machen. Freundliche Grüße Ove Sutter * ...
Weiterlesen …
Ankündigung: Werkstattgespräch für Museumsfachwissenschaftler Die Zukunft landwirtschaftlicher Museen Montag und Dienstag, 17. und 18. Februar 2020 - Anmeldung ab sofort Rosengarten, 9.12.2019 - Eins eint die meisten landwirtschaftlichen Ausstellungen: Sie beginnen mit der Darstellung der frühen Formen landwirtschaftlichen Arbeitens. Und auch die ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte KollegInnen, bitte beachten Sie den folgenden Workshop, zu dem wir Sie herzlich einladen! Mit den besten Grüßen Michael Fischer und Johannes Müske *Schlager erforschen – kulturwissenschaftliche Perspektiven auf ein populäres Phänomen* Workshop, 31.1.-1.2.2020 Veranstalter: Zentrum für Populäre Kultur und Musik, ...
Weiterlesen …
tyi jm -------- Weitergeleitete Nachricht -------- Betreff: Dortmunder Methoden-Werkstatt Winter 2020 Datum: Fri, 29 Nov 2019 16:19:11 +0100 Von: Dr Peter Stegmaier An: j.moser@lmu.de Sehr geehrter Herr Professor Moser, die Bochumer Winter/Summer Schools Empirische Sozialforschung sind umgezogen! Wir freuen uns, Ihnen die */Dortmunder Methoden-Werkstatt/* vorstellen ...
Weiterlesen …
Liebe Kollegen und Kolleginnen, ich würde euch gerne auf die Abschlusskonferenz unseres dreijährigen Promotionskollegs zu "Migrationsgesellschaftlichen Grenzformationen" hinweisen, an dem unser Fach beteiligt war: Liebe Grüße Sabine Hess !!!Save the date!!! Interdisciplinary and International Conference Border Matters: The Formation of Boundaries in ...
Weiterlesen …
Liebe Listen-Mitglieder, Die DFG-geförderte Forschungsgruppe "Recht - Geschlecht - Kollektivität: Prozesse der Normierung, Kategorisierung und Solidarisierung" lädt Sie zur*interdisziplinären Tagung "Manufacturing Collectivity. Exploring the Nexus of Gender, Collectivities, and Law" *am 2.-3.7.2020 sowie zum *interdisziplinären Doktorand*innenworkshop *am 1.7.2020 in Berlin ein. Wir ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, wir möchten Sie und Euch auf den folgenden call aufmerksam machen und freuen uns auf Interesse und Rückmeldungen. Mit den besten Grüßen aus Dresden im Namen des Tagungsteams Ira Spieker Tagung Bildarchive. Wissensordnungen | Arbeitspraktiken | Nutzungspotenziale Bildarchive sind Portale: ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, bitte findet hier die Ankündigung und Call for Paper für die Ethnology Days in Finnland. Mit Sarah Pink, Robert Willim, Minna Ruohonen und Sanna Vierimaa als Keynote Redner. Wir freuen uns auf Teilnehmer aus Deutschland! Viktorija Čeginskas *** CALL FOR ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Listenmitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen, gerne möchten wir Sie auf unten stehenden Call for Papers zur fünften Arbeitstagung der dgv-Kommission für „Religiosität und Spiritualität" in der dgv aufmerksam machen. Mit herzlichen Grüßen der SprecherInnen Dr. Christine Bischoff (Kiel) JProf. Dr ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Listenmitglieder, am 06. Dezember 2019 veranstaltet das LVR-Freilichtmuseum Lindlar das Symposium "Saatgut- und Nutzpflanzenvielfalt": Saatgut und Nutzpflanzen sind das Fundament der menschlichen Entwicklung der letzten Jahrtausende. Doch die Sortenvielfalt schwindet. Mehr als 90 % aller Saatgutsorten ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, auch die AG Populärkultur und Medien (GfM) tagt bald wieder. Grüße, Jochen Bonz – Call for Papers –   „The People vs. The Power Bloc“ (?) – Interdisziplinäre Perspektiven auf Pop und Populismen   12. Jahrestagung der AG Populärkultur und ...
Weiterlesen …
Liebe Listen-Mitglieder, wir möchten Sie auf die von der VW-Stiftung geförderte Würzburger Winter School „Konfigurationen der Mobilität: Transition –Transformation –Transgression“ aufmerksam machen, die vom 24.–28.02.2020 vom Lehrstuhl für Europäische Ethnologie und dem Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturgeschichte ausgerichtet wird. Interessierte (fortgeschrittene) Masterstudierende, ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, im Folgenden freuen wir uns auf unseren Call for Posters im Rahmen der Konferenz „Eingriffe in den Körper: Zurückhaltung, Kritik oder Deliberation?“ aufmerksam zu machen. Die Konferenz findet im Rahmen des durch die DFG geförderten Forschungsprojektes „Ich ...
Weiterlesen …
*Einladung zur 33. Studierendentagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Hamburg am 21. - 24.05.2020* *Yippie Yippie Yeah - Vier Tage Gender Gaga Deluxe in Hamburg!* Wir laden dich ein mit uns über das Thema Sex.Sex.Sex. Kulturwissenschaftliche Höhepunkte und Abgründe zu diskutieren ...
Weiterlesen …
Dear all, here is a CfP for a panel regarding identity- and the rarely elaborated counterconcept of alterity-politics. The panel will be part of the interdisciplinary conference: B/ORDERING CULTURES: Everyday Life, Politics, Aesthetics at the European University Viadrina /Frankfurt Oder/Germany. Deadline: 01.12.2019 ...
Weiterlesen …
Call for Papers: Reconfiguring History beyond Disciplinarity: Emerging Interdisciplinary Research Fields and Their Approaches Towards History Organizers: Juliane Tomann (Imre Kertész Kolleg Jena), Joanna Wawrzyniak (University of Warsaw) and Stéphane Van Damme (European University Institute, Florence) Date: September 18th –19th 2020 Venue: ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, anbei finden Sie den CfP für die kommende Arbeitstagung der dgv-Kommission „Digitalisierung im Alltag“ 2020 in Berlin. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen. Bei Rückfragen sind wir jederzeit via Email erreichbar. Mit freundlichen Grüßen, Christoph Bareither, Dennis Eckhardt, Alexander Harder, ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, zum 3rd Political Imagination Laboratory in Perugia laden wir Sie und Euch herzlich ein. Anmeldungen nehmen wir bis zum 20.11.2019 entgegen unter info@peasantproject.org. Mit herzlichen Grüßen, Alexander Koensler und Marion Näser-Lather Dear collegues, we´re delighted to invite you to the ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Kolloquium im WS 2019/20 am Freiburger Institut steht ganz im Zeichen von *Technik im Alltag -- Gender, Wissen, Utopien und Ethiken in gesellschaftlicher Verhandlung* Infos und Download: www.kaee.uni-freiburg.de/Institutskolloquiumwise2019programm www.kaee.uni-freiburg.de/dateienbilderdokumente/dateien/kolloquiumwise2019/at_download/file *Thema* In vielen Alltagsbereichen ist Technik unmerklich omnipräsent ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden herzlich zu einer zweisprachigen Tagung ein, die wir in Zusammenarbeit mit der Fachkommission Volkskunde des Herder-Forschungsrats in Brno/Brünn veranstalten. Es wird simultan gedolmetscht. Anmeldungen nehme ich gerne entgegen unter jana.noskova@iach.cz.  Viele Grüße aus Brno,  Jana Nosková Etnologický ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg_innen, Wir freuen uns Sie auf das Forschungskolloquium des Instituts für Empirische Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie im Wintersemester 2019/20 aufmerksam machen zu können. PRIVILEGIEN reflektieren | sichern | teilen Privilegien strukturieren gesellschaftliche Teilhabe und Machtverhältnisse. Historisch entstanden und festgesetzt, werden sie ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie gerne auf den Call for Papers zur sechsten Arbeitstagung der dgv-Kommission „Kulturen populärer Unterhaltung und Vergnügung“ (KPUV) aufmerksam machen. Bitte beachten Sie die ausnahmsweise recht kurzfristige Deadline. Die Veranstaltung findet ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, Es ist soweit und wir freuen uns, ihnen unseren Call for Papers für die kommende Studierendentagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde zu senden. Im Anhang finden sie ein PDF, dass sie gerne an alle Studierenden unseres Fachs weitersenden können. Es ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, ich weise freundlich auf die bevorstehende Tagung des LVR-Instituts für Landeskunde und Regionalgeschichte Bonn hin: Heimat? Zwischenrufe aus einer landeskundlichen Perspektive Datum: 7./8. November 2019 Ort: LVR-Niederrheinmuseum Wesel, An der Zitadelle 14-20, 46483 ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden herzlich ein zum Kolloquium des Hamburger Instituts für Volkskunde/Kulturanthropologie im Wintersemester 2019/20. Das Programm finden Sie unten sowie hier: www.kultur.uni-hamburg.de/vk/ueber-das-institut/institutskolloquium/ institutskolloquium-wise19-20/plakat-kolloquium-1920.pdf. Wissenschaftliches Arbeiten im Digitalen. Spannungsfelder und Herausforderungen Mittwochs, 18-20 Uhr, Raum 220, Edmund-Siemers-Allee 1 (Westflügel), ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, hiermit wollen wir gern zur Tagung des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung einladen: Wie viel KÖRPER braucht die Kulturelle Bildung? 10.Tagung des Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung 21. - 23. November 2019, Hochschule Merseburg, Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur Die Jubiläumsausgabe der Netzwerktagung widmet ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Listenmitglieder, wir möchten Sie herzlich zu dem kickoff Workshop des EASA "Anthropology of Humanitarianism" Netzwerks einladen, der am 01.-03. November 2019 an der Georg-August-Universität stattfinden wird. Mehr informationen zum Workshop finden Sie unten in dieser Email, ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie gerne auf den Call for Papers zur sechsten Arbeitstagung der dgv-Kommission „Kulturen populärer Unterhaltung und Vergnügung“ (KPUV) aufmerksam machen. Bitte beachten Sie die ausnahmsweise recht kurzfristige Deadline. Die Veranstaltung findet ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, wir möchte Sie auf folgende, in Augsburg stattfindende, Vortragsreihe aufmerksam machen: „MUSEUMSREIF? LEERSTELLEN, AUSBLENDUNGEN UND NEUE WEGE VON ERINNERUNGSKULTUREN“ (ab 23.10.19, zweiwöchentlich, Beginn, wenn nicht anders angegeben um 18:15 Uhr) Die Reihe setzt ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, hiermit möchte ich Sie recht herzlich einladen zur öffentlichen Ringvorlesung „Sammlungen – Provenienz – Kulturelles Erbe 4.0“ der Fächer Geschichte, Kunstgeschichte und Museologie der Universität Würzburg in Kooperation mit dem Museum für Franken und dem Museum am Dom. Während die ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Kolleg*innen, gern möchten wir Sie auf die Ringvorlesung des Graduiertenkollegs „Zeugenschaft. Episteme einer medialen und kulturellen Praxis“ am Institut für Film-, Theater-, Medien- und Kulturwissenschaft der JGU Mainz aufmerksam machen. Die Ringvorlesung „Zeugenschaft. Konstitution und Konstruktionen einer epistemischen Praxis” lädt ...
Weiterlesen …
Liebe Angeschriebene Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Anmeldefrist für die Winter School der Universität Basel "Technisch.Kritisch.Digital. Interdisziplinäre Explorationen" bis zum 16.10.2019 verlängert wurde. Wir bitten Sie um Weiterleitung an entsprechend interessierte Personen. Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen das Organisationsteam ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich zur Wissenschaftstagung "Die große Transformation" ein. Freitag, 08.11.2019, ab 9:00 bis 20:00 Uhr Technische Hochschule, Esplanade 10, 85049 Ingolstadt Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde und wird zukünftig für uns alle noch ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, am 24. und 25. Oktober veranstalten die Heimatpflege des Bezirks Schwaben und die Schwabenakademie Irsee eine Konferenz zum Thema "Pilgern in der Freizeit- und Fitnesskultur des 21. Jahrhunderts". Die Pressemitteilung und das Programm finden Sie im Anhang ...
Weiterlesen …
Mythos und historische Wahrheit – ein prekäres Verhältnis Samstag, 9. November 2019, 9:00–16:00 Uhr Universität Paderborn, Hörsaal O 1 (Gebäude O, Pohlweg) 27. Tagung „Fragen der Regionalgeschichte“ zum Thema „Mythos und historische Wahrheit – ein prekäres Verhältnis“ an der Universität Paderborn Nicht ...
Weiterlesen …
Liebe Listen-Leser*innen! Wir freuen uns, dass vom 21. bis 23. Mai 2020 im Volkskundemuseum Wien die Tagung des Österreichischen Fachverbands für Volkskunde in Kooperation mit dem Institut für Europäische Ethnologie der Universität Wien stattfinden wird und möchten Sie gern auch noch einmal ...
Weiterlesen …
_______________________________________________ Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste). Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de - sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet. Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich darf Sie auf folgende Tagung aufmerksam machen und herzlich zur Teilnahme einladen: *Ambivalente Transformationen. ‚1989‘ zwischen Erfolgserzählung und Krisenerfahrung / **Ambiguities of Transformation: ‚1989‘ between Success Story and Biographical Crisis, Dresden, 10.-12.2019* Eine Tagung des Instituts für ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, im Folgenden freuen wir uns auf unseren Call for Posters im Rahmen der Konferenz „Eingriffe in den Körper: Zurückhaltung, Kritik oder Deliberation?“ aufmerksam zu machen. Die Konferenz findet im Rahmen des durch die DFG geförderten Forschungsprojektes „Ich ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, (English follows) wir möchten Sie auf den cfp für unser Panel aufmerksam machen, welches auf der Royal Anthropoligcal Institute Conference 4.-7. Juni 2020 in London stattfindet: "On the Move: Performativity, Identity and Cultural Practice in Digital Culture." (MV07) ...
Weiterlesen …
Call for Papers Ort und Prozess. Verhandlungen von Erbe vom urbanen bis zum ländlichen Raum 14.–16. Mai 2020 Universität Bamberg, Arbeitsbereich Denkmalpflege des Kompetenzzentrums für Denkmalwissenschaften und Denkmaltechnologien (KDWT), in Kooperation mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) Einsendefrist: 15. November 2019 ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, auf der Konferenz “Chronic Living: quality, vitality and health in the 21st century” (23.-25.4.2020 in Kopenhagen) organisieren wir ein Panel mit dem Titel "Ecologies of daily living: Relational explorations into embodied experiences". Wir würden uns sehr über Präsentationsbeiträge aus diesem ...
Weiterlesen …
Dear colleagues, From the 23rd to the 25th of April 2020, the "Chronic Living" conference will take place in Copenhagen (see more info here: vital.ku.dk/activities/conference-chronic-living/). As part of the conference colleagues and I are putting together a panel on living intimacy with ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Listenmitglieder, gerne möchten wir Sie auf die öffentliche Vortragsreihe der Abteilung Kulturanthropologie_Volkskunde der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn hinweisen. Die Vortragreihe mit dem Titel „Ethnografisch Forschen. Interdisziplinäre Perspektiven“ wird sich im Wintersemester 2019/2020 der Frage nach der Spezifik ethnografischer Feldforschung und Wissensproduktion ...
Weiterlesen …
Am Samstag, 21. März 2020, findet die transmortale X statt, gemeinsam veranstaltet von der Universität Hamburg (Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie) und dem Museum/Zentralinstitut für Sepulkralkultur. Veranstaltungsort ist das Museum für Sepulkralkultur in Kassel, Weinbergstraße 25-27, 34117 Kassel. Am Freitag, 20. März, wird die ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen Gerne machen wir Sie auf die Winter School der Universität Basel "Technisch.Kritisch.Digital. Interdisziplinäre Explorationen" im Januar 2020 aufmerksam, die sich an Nachwuchswissenschaftler*innen aus dem deutschsprachigen Raum richtet. Freundliche Grüsse das Organisationsteam Ina Dietzsch, Vera Chiquet, Julia Büchele Winter ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, ich möchte Sie noch einmal freundlich auf unsere Tagung zur städtischen Kinokultur in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts aufmerksam machen. Mit tagungsherbstlichen Grüßen Merve Lühr Urbane Kinokultur Das Lichtspieltheater in der Großstadt 1895-1949 7. und 8 ...
Weiterlesen …
*Meet and Greet the Editors: Zeitschrift für Volkskunde. Beiträge zur Kulturforschung Journal for European Ethnology and Cultural Analysis (JEECA)* **Auf dem 42. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde 2019 an der Universität Hamburg bieten die Herausgeber, die Redaktion und der Verlag die ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder 2020 werden im Freilichtmuseum Ballenberg erstmals Ziegel im grossen Schachtofen der Ziegelei aus Péry BE von 1762 gebrannt – ein in Europa einzigartiger Versuch. Der Brand wird von einer Tagung begleitet, die sich an Fachleute aus den Bereichen Museum, Denkmalpflege, ...
Weiterlesen …
Am 1./2. April 2020 wird an der Universität Marburg die Konferenz „Kleine Fächer: Perspektiven eröffnen, Zukunft gestalten!“ stattfinden. Die gemeinsam von Hochschulrektorenkonferenz und Bundesministerium für Bildung und Forschung veranstaltete Konferenz ist Teil der Initiative „Kleine Fächer-Wochen an deutschen Hochschulen“. Sie hat zum ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegen*innen, liebe Grenz- und Ordnungsforschende, wir möchten Sie hiermit noch einmal auf den Call for Panels für die 6. Jahrestagung der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft vom 08.-10. Oktober 2020 an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) aufmerksam machen ...
Weiterlesen …
Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Weimarer Dreiecks, sehr geehrte Damen und Herren, gern möchten wir Sie über die Tagung: "Europäische Kulturbeziehungen im Weimarer Dreieck", Breslau/Wroclaw, 17.-19.09.2019 informieren. Der Vorsitzende des Weimarer Dreieck e.V.,Herr Dieter Hackmann wird auf Einladung auch zum Weimarer Dreieck ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, wegen anhaltender Nachfrage bleibt die Anmeldung zum 42. dgv-Kongress ("Welt. Wissen. Gestalten") vom 7. bis 10. Oktober an der Universität Hamburg noch geöffnet bis einschließlich 8.9.2019! dgv-kongress2019.de/anmeldung/ Bitte beachten Sie: Vor Ort in Hamburg werden keine Nachmeldungen ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Listenmitglieder, das Gartenhistorische Forschungskolloquium ist seit 26 Jahren als informelle Plattform gartenhistorischen Forschens und Arbeitens eingeführt. In diesem Herbst wird es am 25. und 26. November erstmals hier an der FH Erfurt stattfinden. Mittlerweile steht das Programm fest, ich füge ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, Die 122. Jahrestagung der Görres-Gesellschaft rückt näher: Vom 20. bis zum 22. September findet die Tagung in Paderborn statt und steht in diesem Jahr unter dem Rahmenthema "Fragile Ordnungen". Die Mehrzahl der 13 Sitzungen der wissenschaftlichen Fachbereiche ...
Weiterlesen …
_______________________________________________ Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste). Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de - sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet. Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, ich möchte Sie gerne auf den CfP für die Promovierenden-Summer School "Reisen und Medien in Geschichte und Gegenwart" aufmerksam machen. Gerne kann der Call an interessierte Kolleg*innen weitergeleitet werden. Herzliche Grüße, Ruth Weiand *Teilnahme an der Promovierenden-Summer School „Reisen und Medien ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, wir möchten Sie auf das 4. Mainzer Symposium der Sozial- und Kulturwissenschaften zum Thema „Jenseits des Menschen? Posthumane Perspektiven auf Natur/Kultur“ am Forschungsschwerpunkt SOCUM der Johannes Gutenberg-Universität Mainz aufmerksam machen. Das Symposium findet am 19. / 20. September 2019 statt ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Listenmitglieder, in Anhang darf ich auf den Call zur Jahrestagung der SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik aufmerksam machen: Lern[orte] und Handlungs[räume] Schule in der Migrationsgesellschaft neu denken – neu sprechen – neu gestalten Die interdisziplinäre Tagung richtet sich an Wissenschaftler*innen aller Qualifikationsstufen ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder Ich darf Sie nochmals auf folgendes Symposium aufmerksam machen: *Symposium «Heidi from Japan: Narratives, Anime, and Swiss Receptions»* *Universität Zürich und Landesmuseum Zürich* *29. – 30. August 2019* Das Symposium findet im Rahmen der Ausstellung des Schweizerischen Nationalmuseums statt: *Ausstellung ...
Weiterlesen …
_______________________________________________ Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste). Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de - sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet. Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die ...
Weiterlesen …
Werkstattgespräch: *Unscheinbar & dezentral – innovative Strategien zur Bewahrung und Vermittlung vernakularer Architektur* Sa., 14.09.2019, 14.00 - ca. 17.00 Uhr, Dezentrales Stadtmuseum Warendorf, Klassizistisches Bürgerhaus, Klosterstraße 7, 48231 Warendorf Kaum ein Bereich der materiellen Kultur birgt so viele Aussagemöglichkeiten über menschliches Alltagsleben ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, bezüglich des 42. dgv-Kongresses, der unter dem Titel "Welt. Wissen. Gestalten" vom 7. bis 10.10.2019 in Hamburg stattfinden wird, senden wie Ihnen heute aktuelle Informationen: 1. ANMELDESCHLUSS 31. AUGUST 2019 Wir möchten darauf hinweisen, dass die Anmeldefrist ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie hiermit bitten unsere Museumstagung "Sammeln im Museum - Lust oder Frust" im Bildungszentrum Kloster Banz zu veröffentlichen und in Ihre Mailing-Liste aufzunehmen. Titel: Sammeln im Museum - Lust oder Frust? Datum: 17. Oktober - ...
Weiterlesen …
Reminder: early bird hotel booking until 1 September 2019 (see below). Conference/Konferenz Words and Worlds of Volkskunde – Detmold, September 1969: Deutsche Volkskunde and International Folkloristics Revisited Abschied vom Kanon. Detmold, September 1969: Ein internationaler Rückblick auf die Deutsche Volkskunde in der ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Listenmitglieder, vom 24. bis 26. Mai 2020 wird die 3. Jahrestagung des Forums BildDruckPapier unter dem Titel "Spiele(n) auf Papier" in Ravensburg stattfinden. Wir möchten Sie herzlich einladen, sich am Call for Papers zur Tagung zu ...
Weiterlesen …
_______________________________________________ Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste). Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de - sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet. Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Listenmitglieder, gern leite ich den folgenden CfP weiter (s.u.). Beste Grüße im Namen der Organisator*innen Kathrin Dreckmann und Christofer Jost Joh. Müske [https://www.hsozkult.de/event/id/termine-40823] *Manifestationen sozialer Utopie? Musikvideos und Transkulturalität* Ort: Düsseldorf Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Veranstalter: Institut für Medien- und Kulturwissenschaft ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, ich möchte Sie und Euch gerne auf den untenstehenden Call für den dritten Political Imagination Laboratory-Workshop aufmerksam machen. Auf Einsendungen in englischer Sprache bis zum 15.09.2019 freuen wir uns! Herzliche Grüße, auch im Namen von Alexander Koensler Marion Näser-Lather *3rd ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, wir möchten Sie gerne auf die Konferenz *"Spektakel. Wissensvermittlung als ästhetische Praxis" *aufmerskam machen und Sie herzlich zur Teilnahme einladen. Die Konferenz findet am*21. und 22. Oktober im Tübinger Schloss* statt und hat sich eine kulturwissenschaftliche Neuvermessung des Konzepts "Spektakel" ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder Gerne möchte ich auf folgendes Symposium aufmerksam machen: Symposium «Heidi from Japan: Narratives, Anime, and Swiss Receptions» Universität Zürich und Landesmuseum Zürich 29. – 30. August 2019 Das Symposium findet im Rahmen der Ausstellung des Schweizerischen Nationalmuseums statt: Ausstellung Landesmuseum ...
Weiterlesen …
Fachtagung am Samstag, 17. August 2019 ====================================== „Küche und Essen im Exil“ ========================== in Mörfelden-Walldorf ====================== Sehr geehrte Newsletter-Abonnenten, liebe Mitglieder, Partner und Freunde, Speisen und Getränke, Gartenkultur und Landwirtschaft sind integrale Elemente unserer Kultur. Wenn Menschen fliehen, nehmen sie ihre Rezepte ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, bereits jetzt möchten wir Sie und Euch auf eine Konferenz aufmerksam machen, die das ISGV in Kooperation mit dem Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung und dem Zentrum für Integrationsstudien vom 10. bis zum 12. November in Dresden veranstalten wird. Wir freuen uns ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, Studierende und Interessierte die Kommission Arbeitskulturen lädt zu ihrem diesjährigen Arbeitstreffen zu Mitte Juli herzlich nach Marburg ein. Anmeldungen - auch für einzelne Abschnitte der Arbeitstagung - bitte bis 6. Juli (Deadline). Dieses Arbeitstreffen ist als Veranstaltung zum ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Listenbezieher*innen, wir möchten Sie informieren, dass die Website zum 42. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv), der auf Einladung des Instituts für Volkskunde/Kulturanthropologie vom 7. bis 10. Oktober 2019 unter dem Titel "Welt. Wissen. Gestalten" ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Listenmitglieder, gerne möchte ich Sie auf eine öffentliche Workshop zum Thema "Anthropology of Gender in the Balkans" aufmerksam machen, die an der Georg-August-Universität veranstaltet wird. (Termin: 09-10. September 2019; Austragungsort: Tagungszentrum an der Sternwarte / Geismarer Landstr. 11b, Göttingen) ...
Weiterlesen …
Mit Bitte um Weiterleitung in der DGV-Mailingsliste – herzlichen Dank! Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegen*innen, liebe Grenz- und Ordnungsforschende, wir möchten Sie auf den Call for Panels für die 6. Jahrestagung der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft vom 08.-10. Oktober 2020 an der ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, gerne möchte ich Sie auf den nächsten Teil der öffentlichen Vortragsreihe des H2020 Innovative Training Networks „Participatory Memory Practices (POEM)“ an der Universität Uppsala aufmerksam machen. Die Vorträge werden im Nachgang auf der Projektwebsite online zur Verfügung gestellt. 16.09.2019 Participatory ...
Weiterlesen …
Dear colleagues, Please consider sending in abstracts for the upcoming Queer Death Studies conference this fall here at the Centre for Gender Studies in Karlstad. In order to be considered, please send a 300-word long abstract, accompanied by a 100-long bio to: ...
Weiterlesen …

Umfragen

Liebe Kolleg*innen, ich möchte Euch/Sie auf folgende Ausschreibung aufmerksam machen. An der Klagenfurter Alpen-Adria-Universität ist zum WS 2020/21 eine interdisziplinär bzw. transdisziplinär ausgerichtete „Universitätsprofessur für Humanwissenschaft des Digitalen“ ausgeschrieben (zunächst § 99 und auf fünf Jahre befristet). Wir würden uns über entsprechende ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, liebe Promovierende, die 14. dgv-Doktorand*innen-Tagung "Gipfelsieg Promotion" ist gerade zu Ende gegangen. Nun soll der Veranstaltungsort für kommendes Jahr festgelegt werden. Nachdem die Doktorand*innen-Tagung nun drei Mal im Süden (Tübingen, Freiburg, Innsbruck) stattgefunden hat, wurde angeregt, ob sie kommendes Jahr ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, in einem gemeinsamen Projekt möchten ICOM Deutschland und die Geschäftsstelle Immaterielles Kulturerbe der Deutschen UNESCO-Kommission mit Unterstützung des Museums Europäischer Kulturen - Staatliche Museen zu Berlin im Nachgang des Internationalen Museumstages 2019 untersuchen, wie Museen mit dem Immateriellen Kulturerbe (IKE) ...
Weiterlesen …
Liebe Mitglieder dieser Liste, ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich mich auf diesem Wege an Sie und Euch wende. Das Aufkommen der neuen „sozialen“ Medien, Facebook vor allem, hat eine neue Art von Repositorien geschaffen, mit denen sich unsere Archive ...
Weiterlesen …

Neuerscheinungen

Sehr geehrte Damen und Herren, ich darf Sie auf die folgende Neuerscheinung in unserer Institutsreihe "Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Ethnologie" aufmerksam machen: Thassilo Hazod: Familienbilder. Aushandlungen von Familie in Foto-Interviews mit Wiener Romnija und Roma (= Veröffentlichungen des Instituts für Europäische ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, ich darf Sie auf die folgende Neuerscheinung in der Reihe "Ethnographie des Alltags" aufmerksam machen: Anna Eckert / Brigitta Schmidt-Lauber / Georg Wolfmayr: Aushandlungen städtischer Größe. Mittelstadt leben, erzählen, vermarkten (= Ethnographie des Alltags, Bd. 6). Böhlau ...
Weiterlesen …
Neues Jahr, neues Heft! Online-Version anzeigen OUT NOW! dérive 78 (1/2020) WILLKOMMEN IM HOTEL! ECHO EINER KRISE Im Hotel zu wohnen klingt nach Reise und Urlaub, nach Luxus und Muße. Es hat allerdings auch eine andere, weit weniger glamouröse und mondäne Seite ...
Weiterlesen …
Tagung über Fußball in der Kinder- und Jugendliteratur Irsee (pm). Es gibt zahlreiche Titel in der deutschen Kinder- und Jugendliteratur zum Thema "Fußball". Darin spiegelt sich das allgemeine Interesse an diesem Sport. In der Weimarer Republik begann die Entwicklung des Fußballspiels hin ...
Weiterlesen …
Liebe Listenmitglieder, ich darf Sie heute auf die aktuelle Neuerscheinung im TVV-Verlag aufmerksam machen: *Jan Hinrichsen/ Monique Scheer (Hg.):* *Forme[l]n des guten Lebens. Ethnografische Erkundungen alltäglicher Aushandlungen von Glück und Moral.* Das ‚gute Leben‘ ist etwas, das wir tun – das wir ...
Weiterlesen …
Geschätzte Kolleginnen und Kollegen, darf ich Sie auf folgende Neuerscheinung aufmerksam machen: Johannes Müske, Stephan Puille, Peter A. Leitmeyr: *Die Technisierung der Klangwelt. Phonographen im Deutschen Museum* München: Deutsches Museum 2020. (wiss. Sammlungskatalog, 234 S. mit 164 Abb., gebunden, Buchhandelspreis 29,90 €, ...
Weiterlesen …
Liebe Kolleg*innen, liebe Listenmitglieder, gerne möchte ich Sie auf den kürzlich erschienenen 5. Band der Würzburger Studien zur Europäischen Ethnologie aufmerksam machen. In ihrer Arbeit "Akteure im Weltraum - Eine medienanalytische Untersuchung des menschlichen Traums zur Marskolonialisierung anhand von SpaceX” widmet sich ...
Weiterlesen …
The suburban detached single-family home is a major legacy of the Fordist decades of the twentieth century. In 2011, two-thirds of German households occupied such single-family houses. These buildings have embodied the political support for a way of life and type of ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Listenmitglieder, hiermit machen wir Sie aufmerksam auf eine Neuerscheinung in unserem Verlag: *Zum Buch* Pferde sind weit mehr als Nutztiere. Obwohl sie vor 1945 hauptsächlich als tierliche Arbeitskraft genutzt wurden, änderte sich das im Zuge der Motorisierung und sie verloren ...
Weiterlesen …
Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchten wir Sie auf die neuesten Publikationen der Bezirksheimatpflege Mittelfranken aufmerksam machen: - Armin Griebel: Tradierte Musikpraxis in Franken. Beiträge zur Volksmusikforschung (= Geschichte und Kultur in Mittelfranken, Bd. 8), hg. v. Heidi Christ und Merle ...
Weiterlesen …

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta