Stellungnahme der dgv zur Verteidigung der Wissenschaftsfreiheit gegen rechtsextreme und autoritäre Strömungen

S

Die aktuellen Anfeindungen gegen die Forschungsarbeit einer Wissenschaftlerin des Fachzusammenhangs Volkskunde, Europäische Ethnologie, Kulturanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft haben Vorstand und Hauptausschuss der dgv veranlasst, öffentlich Stellung zu beziehen.
Zur Erklärung

Von Claus-Marco Dieterich

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta