VERANSTALTUNG| Workshop des Ständigen Ausschusses für Studium und Lehre der dgv: 15.1.21

V

Liebe Lehrvernetzungs-Interessierte,

kurz vor den Feiertagen möchten wir uns nun noch einmal an Sie und Euch wenden und das Programm für den anstehenden Workshop am 15.1.21 um 10:00 Uhr vorstellen, den Sarah May, Simone Stiefbold und ich als Mitglieder des Ständigen Ausschusses für Studium und Lehre der dgv in Form eines Zoom-Meetings anbieten.

Wir wünschen uns ein möglichst offenes Format, das uns allen viel Spielraum bieten soll, miteinander ins Gespräch zu kommen und vor allem innovativen Ideen reichlich Raum zu geben.

An gemeinsamen Fragen haben wir fürs erste identifiziert:

– Welche Bedarfe an Vernetzungen gibt es? Also themenorientiert, auf der Ebene unterschiedlicher Standorte (national wie international) oder interdisziplinär?
– Welche Formate wären denkbar? Exkursionen, Lehrforschungsprojekte, digitale Lehre?
– Welche Services stellen die Universitäten bereit? Gibt es nationale Austauschprogramme für Lehrende?
– Welchen Nutzen bringen Lehrvernetzungen für Nachwuchswissenschaftler_innen, externe Lehrende (Berufspraktiker_innen, Lehrende und Studierende?
– Wie sähe eine wünschenswerte Implementierung strukturierter Lehrvernetzung der dgv aus?

Darüberhinaus sind wir natürlich sehr gespannt auf Ihre und Eure Wünsche und Ideen.
Wenn Sie sich ein wenig vorbereiten möchten, bringen Sie gern Informationen zu bestehenden Austauschprogrammen mit.

Unser Wunsch wäre es, mit möglichst konkreten Zielformulierungen aus dem Workshop zu gehen, die wir bei der Hochschultagung in Tübingen vorstellen und weiterentwickeln können.

Daher planen wir, im Anschluss an den Workshop von 10-12 Uhr noch eine Stunde lang den Zoom-Raum offen zu lassen, so dass sich etwaige Vernetzungen und gegenseitige Dates anbahnen können.

Bisher sind wir eine überschaubare Gruppe von ca. 10 Teilnehmer_innen und freuen uns, falls sich noch weitere Personen am 15.1.21 einfinden möchten. Bitte melden Sie sich daher bei mir bis zum 11.1.21 an, ich versende dann zeitnah vor dem Workshop den Zoom-Link, damit wir alle nicht den Überblick bei den vielen Online-Angeboten verlieren.

Wir wünschen Ihnen und Euch erholsame, vielleicht auch mal digital diätische Feiertage, einen guten Rutsch und bitte bleiben Sie und bleibt alle wohlauf

Antje van Elsbergen zusammen mit Sarah May und Simone Stiefbold

Dr. Antje van Elsbergen

Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft
Deutschhausstr. 3, Zi A116
Tel: 064212823783
Email: ave@staff.uni-marburg.de <mailto:ave@staff.uni-marburg.de>

Schon entdeckt? Alle Studiengänge der Europäischen Ethnologie/Kulturanthropologie/Empirischen Kulturwissenschaft und Co. auf einen Klick unter
<www.kulturstudieren.org/>

Website: www.kulturstudieren.org <www.kulturstudieren.org/>
Social Media: Facebook <www.facebook.com/kulturstudieren/> und Instagram <www.instagram.com/kulturstudieren/>
Eine Initiative des Ständigen Ausschusses für Studium und Lehre (Deutsche Gesellschaft für Volkskunde)

____________________________

_______________________________________________
Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste).
Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet.
Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die Liste erhalten wollen, tragen Sie sich bitte über die Seite mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/kv aus.

Von Claus-Marco Dieterich

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta