VERANSTALTUNG| Vortragsreihe (ZOOM): Anthropologie in Zeiten der Krise

V

Liebe Kolleg*innen,

die Abteilung Kulturanthropologie an der Universität Bonn lädt zur
Zoom-Vortrags- und Diskussionsreihe „Anthropologie in Zeiten der Krise.
Konflikte um Ressourcen, Wissen und Deutungsmacht“ im Sommersemester
2020 ein.

Die Vortragende werden sich mit Fragen der Reflexion anthropologischer
Wissensproduktion, (Selbst-)Positionierungen und Forschungshaltungen in
spannungsreichen bis krisenhaften Forschungssettings auseinandersetzen.
Wenngleich die Felder sehr unterschiedlich sind – von globalem
Umweltwandel über Antifeminismus, die (neue) Rechte bis hin zu
Pandemieforschung –  eint die Vorträge die Suchbewegung nach
forschungspraktischen und forschungsethischen Strategien, die wir als
Kulturanthropolog*innen zwischen „Ko-Laboration“ und „strategischem
Agonismus“ verfolgen können.

Die *Zoom-Vorträge mit Diskussion finden live* an folgenden Terminen von
18.15-19.15 Uhr statt:

*06.05.2020 – 18.15 Uhr
Prof. Dr. Jörg Niewöhner (Humboldt-Universität, Berlin)
„Reflexion, Diffraktion, Rekursivität. Ethnographische Theoriearbeit in
Ko-laborativen Modi“*

*17.06.2020 – 18.15 Uhr
Dr. Marion Näser-Lather (Philipps-Universität Marburg)
„Wissenschaft im Konfliktfeld antifeministischer Diskurse –  Strategien
im Kampf um Deutungsmacht“*

*01.07.2020 – 18.15 Uhr
Jun.-Prof. Meike Wolf (Goethe-Universität, Frankfurt)
„Kulturanthropologische Perspektiven auf Pandemieforschung“*

*08.07.2020 – 18.15 Uhr
M.A. Patrick Wielowiejski (Humboldt-Universität, Berlin)
„Strategischer Agonismus. Forschung in rechten Feldern zwischen
ethnografischer Offenheit und antifaschistischer Haltung“*

*Anmeldung und Teilnahme*

*Alle Vorträge finden online und live via Zoom statt.* Zur Teilnahme
melden Sie sich bitte unter vortragsreihe@uni-bonn.de unter *Angabe des
Vortrags* bis *spätestens einen Tag vor der Veranstaltung* an.
Sie erhalten den Einladungslink zum Vortrag per Mail. Außerdem erhalten
Sie ein Thesenpapier der/des Autor*in, falls Sie sich auf die gemeinsame
Diskussion im Anschluss vorbereiten möchten.

*Informationen und Abstracts unter:
**https://www.kulturanthropologie.uni-bonn.de/veranstaltungen-1/vortragsreihe
<www.kulturanthropologie.uni-bonn.de/veranstaltungen-1>*

Wir freuen uns auf Ihr Interesse,

Oliver Müller M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt “Partizipative Entwicklung
ländlicher Regionen”
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

  Web_2

Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde
Institut für Archäologie und Kulturanthropologie
Am Hofgarten 22
53113 Bonn
omueller@uni-bonn.de <mailto:omueller@uni-bonn.de>

+49 (0)228 73-6586
+49 (0)157 702 996 57

 

 

_______________________________________________
Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste).
Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet.
Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die Liste erhalten wollen, tragen Sie sich bitte über die Seite mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/kv aus.

Kommentieren

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta