STELLENAUSSCHREIBUNG: Wissenschaftliches Volontariat

S

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend übersenden wir Ihnen die Stellenausschreibung für

ein wissenschaftliches Volontariat (m/w/d)

mit der Bitte um Weiterleitung an die kv-Listenmitglieder.

Stellenausschreibung:

Das Museumsdorf Cloppenburg – Niedersächsisches Freilichtmuseum zählt zu den
großen

Freilichtmuseen Mitteleuropas. Es verfügt über herausragende Sammlungen zur
Volkskultur und Alltagsgeschichte

und ist bestrebt, diese in forschungsbasierten thematischen Ausstellungen zu
erschließen und einem möglichst

breiten Publikum zu vermitteln. In diesem Zusammenhang ist zum nächst
möglichen Zeitpunkt die Stelle eines

wissenschaftlichen Volontariats (m/w/d) für die Dauer von zwei Jahren zu
besetzen.

Aufgabenbereiche:

– Vorbereitung und Umsetzung von Ausstellungen und Projekten zur
jüngeren Zeitgeschichte

– Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von
Veranstaltungen

– Mitwirkung bei der Entwicklung und Durchführung von
Marketingkampagnen

– Unterstützung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Social
Media

Voraussetzungen:

Abgeschlossenes Studium im Bereich Kulturwissenschaft, Kulturmanagement
(oder vergleichbarer

Studiengang).

Generelles Interesse an (ländlicher) Architektur und Baudenkmalen und ihrer
museologischen

Vermittlung.

Affinität im Umgang mit Sammlungen zur Alltagsgeschichte.

Gute EDV-Kenntnisse, souveräner Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Social
Channels.

Gute organisatorische Fähigkeiten und ein überdurchschnittliches Engagement.

Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke.

Erste praktische Erfahrungen im Museums- und Ausstellungswesen.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches, praxisnahes und mit hoher
Eigenverantwortlichkeit ausgestattetes

wissenschaftliches Volontariat in einem forschungsorientierten und sogleich
stark frequentierten Freilichtmuseum.

Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. Es wird eine Vergütung in Höhe
von 50 % aus der Entgeltgruppe

13 Stufe 1 des TVÖD in seiner z. Zt. gültigen Fassung gezahlt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum
18.10.2019 per E-Mail an:

sekretariat@museumsdorf.de <mailto:sekretariat@museumsdorf.de> (Direktion
des Niedersächsischen Freilichtmuseums – Museumsdorf Cloppenburg

– Dr. Julia Schulte to Bühne – Bether Str. 6. 49661 Cloppenburg).

Bärbel Stör

Sekretariat

Museumsdorf Cloppenburg

Bether Str. 6

49661 Cloppenburg

Tel.: 04471/9484-11

e-mail: sekretariat@museumsdorf.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Sonderausstellungen:

4 Wände – Von Familien, ihren Häusern und den Dingen drumherum

Das Einfamilienhaus in Deutschland seit 1950

15. April 2018 – 27.01.2020

„Hier ist das Rad zuhause – 100 Jahre Kalkhoff“

15. Juni 2019 – 22. November 2019

Neue Dauerausstellung im Herrenhaus Arkenstede

Zum Nützlichen das Schöne – Gärten in Nordwestdeutschland

ab dem 28. April 2019

Veranstaltungen:

Mahlzeit! Ernten und Essen

6. Oktober 2019, 11.00 – 18.00 Uhr

HINWEIS: Dies ist eine vertrauliche Nachricht und nur für den Adressaten
bestimmt. Es ist nicht erlaubt, diese Nachricht zu kopieren oder Dritten
zugänglich zu machen. Sollten Sie diese Nachricht irrtümlich erhalten haben,
bitte ich um Ihre Mitteilung per E-Mail oder unter der oben angegebenen
Telefonnummer.

_______________________________________________
Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste).
Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet.
Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die Liste erhalten wollen, tragen Sie sich bitte über die Seite mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/kv aus.

Von Claus-Marco Dieterich

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta