STELLENAUSSCHREIBUNG| Projekt “Ostdeutsche Migrationsgesellschaft selbst erzählen”

S

Stellenausschreibung

im Projekt „Ostdeutsche Migrationsgesellschaft selbst erzählen:
Bürgerschaftliche Geschichtswerkstätten als Produktionsorte für
Stadtgeschichten“ (MigOst)

am Zentrum für Integrationsstudien, TU Dresden (ab 1.3.2021)

Das Projekt „Ostdeutsche Migrationsgesellschaft selbst erzählen:
Bürgerschaftliche Geschichtswerkstätten als Produktionsorte für
Stadtgeschichten“ (MigOst) beleuchtet Migrationsgeschichte und -gesellschaft
in den neuen Bundesländern. Auch die DDR hat eine Migrationsgeschichte. Im
bundesdeutschen Narrativ werden diese spezifischen Entwicklungen jedoch
weder reflektiert, noch in einer gemeinsamen Migrationsgeschichte
thematisiert. Um dies besser zu erforschen, arbeiten Forscher/innen der TU
Dresden und migrantische Vereine in Kooperation mit Bürgern/-innen in
Geschichtswerkstätten in Cottbus, Dresden und Halle zusammen, um aus
biografischen Erzählungen plurale „(Stadt-)Geschichten“ zu entwickeln.

1 wiss. Mitarbeiter:in: partizipative Themenentwicklung der
Geschichtswerkstätten

www.verw.tu-dresden.de/StellAus/download.asp?file=01-2021\Oehme_Juen
gling_WIMI1_251120_w520.pdf

1 wiss. Mitarbeiter:in: partizipative Methodenentwicklung der
Geschichtswerkstätten

www.verw.tu-dresden.de/StellAus/download.asp?file=01-2021\Oehme_Juen
gling_WIMI2_251120_w521.pdf

Über Bewerbungen bzw. Weiterleitung der Ausschreibung an Interessierte
freuen wir uns.

Dr. Karoline Oehme-Jüngling

Wissenschaftliche Koordinatorin I Coordinator

TU Dresden

Zentrum für Integrationsstudien

Centre for Integration Studies
01062 Dresden

Besucheradresse I Visitor address:
Zellescher Weg 22, Seminargebäude 1, Zi. SE 1-13

Fon: +49(0)351 463-40629

E-Mail: karoline.oehme-juengling@tu-dresden.de

Web: <www.tu-dresden.de/zfi> www.tu-dresden.de/zfi

Das ZfI lädt herzlich ein:

Veranstaltungsreihe: Vielfalt im Dialog

Beginn: 29.10.2020; diverse Termine

Web: <www.tu-dresden.de/exzellenz/vielfalt-im-dialog>
www.tu-dresden.de/exzellenz/vielfalt-im-dialog

Ringvorlesung: Bildungssprache(n) & Sprach(en)bildung
Perspektiven auf ein wirkmächtiges Konstrukt und seine Praktiken
Beginn: 20. Oktober 2020; dienstags 18:30 – 20:00
Web: <www.tu-dresden.de/zfi/bildungssprachen>
www.tu-dresden.de/zfi/bildungssprachen

Find us also on <www.facebook.com/zfi.tud/> Facebook!

Abonnieren Sie unseren Newsletter unter
<www.tu-dresden.de/zfi/newsletter> www.tu-dresden.de/zfi/newsletter

_ Der Umwelt zuliebe: Weniger drucken.

Please consider nature – Do you really need to print this message?

Diese E-Mail enthält Informationen, die ausschließlich für die adressierte
Person bestimmt sind. Dies gilt auch für alle angehängten Dokumente. Die
Informationen können vertraulich und/ oder von Veröffentlichungen
ausgenommen sein. Das Kopieren und die Weitergabe an nicht autorisierte
Dritte sind verboten. Falls Sie nicht der/die Empfänger*in sind,
benachrichtigen Sie mich bitte und löschen Sie diese E-Mail aus Ihrem
System.

_______________________________________________
Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste).
Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet.
Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die Liste erhalten wollen, tragen Sie sich bitte über die Seite mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/kv aus.

Von Claus-Marco Dieterich

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta