STELLENAUSSCHREIBUNG: SteA Praktikum Bildung und Vermittlung

S

Praktikum im Freilichtmuseum am Kiekeberg.
Abteilung Bildung und Vermittlung

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist ein aktives, lebendiges Museum mit volkskundlichem Schwerpunkt in Hamburgs Süden.

Zur Unterstützung in der Abteilung Bildung und Vermittlung suchen wir (ab Juni) insbesondere für das Kinderferienprogramm “Sommerspaß am Kiekeberg” engagierte Praktikanten (m/w).

Was Sie bei uns tun können:

* Mitarbeit in allen Bereichen der Abteilung
* Einblicke in die allgemeine Museumsarbeit
* Selbständiges Arbeiten in einem jungen, dynamischen Team
* Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen
* Materialpflege und -beschaffung
Ihr Praktikum kann als Grundlage für eine weiterführende Abschlussarbeit genutzt werden, wir unterstützen Sie gern dabei.

Was Sie mitbringen sollten:

* begonnenes Studium der Kulturgeschichte/Volkskunde/Sozial- und Wirtschaftsgeschichte oder Pädagogik
* praktisches Geschick
* erste Arbeitserfahrungen in relevanten Bereichen
* Interesse an Kultur, insbesondere an der Museumsarbeit
* sprachliches Geschick
* EDV- und/oder Verwaltungskenntnisse von Vorteil
* Flexibilität, Organisationstalent, Selbständigkeit, Belastbarkeit
Beginn: ab Juni
Dauer: 2-3 Monate
Vergütung: Wir zahlen eine Kostenerstattung von 300 Euro monatlich.

Ihr Ansprechpartner
Steffen Otte
Tel. (0 40) 79 01 76- 30 otte@kiekeberg-museum.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Zeitraum, Qualifikation und Interesse an:

Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg
Steffen Otte
Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten-Ehestorf
otte@kiekeberg-museum.de
Informationen zum Freilichtmuseum am Kiekeberg erhalten Sie unter www.kiekeberg-museum.de.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen Ihre Auslagen für das Bewerbungsgespräch nicht erstatten können.

_______________________________________________
Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste).
Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet.
Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die Liste erhalten wollen, tragen Sie sich bitte über die Seite mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/kv aus.

Kommentieren

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta