VERANSTALTUNG| “Rekonfigurationen des Alltags” (Kulturanthropologie/Uni Bonn)

V

Liebe Kolleg*innen,

wir freuen uns, Sie auf die Online-Vortragsreihe der Abteilung
Kulturanthropologie der Universität Bonn aufmerksam zu machen.

Titel: „Rekonfigurationen des Alltags. Kulturanthropologische Perspektiven
auf Emotionen, Ethiken, Technologien“

09.12.2020, 18:15 – 19:15 Uhr

Prof. Dr. Ina Dietzsch (Universität Marburg)

„Digitale Landwirtschaft? Überlegungen zu einem kulturwissenschaftlichen
Forschungsprogramm“

13.01.2021, 18:15 – 19:15 Uhr

Prof. Dr. Moritz Ege (Universität Göttingen)

„Vom guten Leben zum bloßen Überleben? Stadtethnologische
(Fern-)Beobachtungen urbaner Ethiken in der Pandemie“

27.01.2021, 18:15 – 19:15 Uhr

Dr. Daniel White (University of Cambridge)

„Producing Human-Robot Intimacy in Japan: Emotion Modeling for Collaborative
Ethnography“

Abstracts der Vorträge finden Sie unter:
www.kulturanthropologie.uni-bonn.de/veranstaltungen-1/vortragsreihe

Zur Anmeldung senden Sie bitte unter Angabe des jeweiligen Vortrags eine
Mail an: vortragsreihe@uni-bonn.de <mailto:vortragsreihe@uni-bonn.de> . Sie
erhalten ca. eine Woche vor dem jeweiligen Vortrag die Zugangsdaten zu Zoom
sowie eine vorbereitende Lektüre für die Diskussion.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen.

Mit besten Grüßen

Sina Wohlgemuth

Sina Wohlgemuth, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt “Partizipative Entwicklung
ländlicher Regionen”

Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde

Institut für Archäologie und Kulturanthropologie

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Am Hofgarten 22

53113 Bonn

<mailto:sina.wohlgemuth@uni-bonn.de> sina.wohlgemuth@uni-bonn.de

+49 (0)228 73 6586

<www.kulturanthropologie.uni-bonn.de/>
www.kulturanthropologie.uni-bonn.de/

<www.alltagswelten-blog.de> alltagswelten-blog.de

_______________________________________________
Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste).
Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet.
Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die Liste erhalten wollen, tragen Sie sich bitte über die Seite mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/kv aus.

Von Claus-Marco Dieterich

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta