NEUERSCHEINUNG| Pop-Musik sammeln

N

Liebe Kolleg:innen,

ich freue mich, Sie auf meine eben erschienene Dissertation aufmerksam zu machen!

„Pop-Musik sammeln. Zehn ethnografische Tracks zwischen Plattenladen und Streamingportal” ist bei Transcript ab sofort als Buch sowie digital als Open Access-Version verfügbar.

Klappentext: Streamingdienste, Vinylflohmärkte, die verstaubte CD-Sammlung – nie gab es so viele Möglichkeiten auf Musik zuzugreifen wie heute. In Form ethnografischer Tracks zeigt Christian Elster, was Musiksammeln zwischen Plattenladen und Onlinediensten für Menschen bedeuten kann. Hierfür beleuchtet er Praktiken, Artefakte, Orte, Diskurse und Figuren des Sammelns und zeigt auf, dass die technisch grundierte und sinnliche Praxis wesentlich auf das Selbstverständnis vieler Menschen Einfluss nimmt. Sammeln kann deshalb als Alltagskompetenz verstanden werden, die in physischen und digitalen Umgebungen individuelle Ordnungen und sinnstiftende Wegmarken schafft.

Weitere Informationen und den Link zum Download finden sie hier: www.transcript-verlag.de/978-3-8376-5527-8/pop-musik-sammeln/ <www.transcript-verlag.de/978-3-8376-5527-8/pop-musik-sammeln/>

Ich wünsche Ihnen einen gesunden Jahresausklang und schöne Feiertage!

Herzliche Grüße
Chris Elster

Von Claus-Marco Dieterich

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta