VERANSTALTUNG: “Fragile Ordnungen” – Europ. Ethnol. auf der Jahrestagung der Görres-Gesellschaft

V

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die 122. Jahrestagung der Görres-Gesellschaft rückt näher: Vom 20. bis zum 22. September findet die Tagung in Paderborn statt und steht in diesem Jahr unter dem Rahmenthema “Fragile Ordnungen”. Die Mehrzahl der 13 Sitzungen der wissenschaftlichen Fachbereiche der Görres-Gesellschaft mit ihren rund 90 Vorträgen wird sich an diesem Thema orientieren.

Das gemeinsame Programm der Fachbereiche Europäische Ethnologie/Soziologie kann hier abgerufen<tae3154bb.emailsys1a.net/c/14/2144047/2201/0/5720649/1115/103907/3ef25a7aee.html> werden (S. 18/19).

Attraktives Rahmenprogramm – britischer Historiker Glees spricht über Brexit
Neben den Sitzungen der wissenschaftlichen Fachbereiche erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Paderborn ein attraktives Rahmenprogramm. Am Freitag, den 20. September beginnt die Tagung mit einem Vortrag zum Gründungspräsidenten der Görres-Gesellschaft, Georg von Hertling. Der Samstag steht mit den Sitzungen der Fachbereiche im Zeichen der Wissenschaft. Am Samstag Abend lädt der Bürgermeister der Stadt Paderborn, Michael Dreier, die Teilnehmer der Tagung ins Rathaus ein. Abgeschlossen wird die Jahrestagung durch den Besuch des Gottesdienstes am Sonntag, gefolgt vom Festakt. Dort wird der britische Historiker und Politikwissenschaftler Anthony Glees zum Thema sprechen “Wie ein politisches System zerbricht. Westminster wankt im Brexit”

Über die Homepage sind Anmeldungen zur Tagung<tae3154bb.emailsys1a.net/c/14/2144047/2201/0/5720649/1115/103911/9ea1e62079.html> jederzeit möglich. Kurz Entschlossene können sich auch noch in Paderborn im Tagungsbüro anmelden.

Besuchen Sie die neue Webseite:
www.goerres-gesellschaft.de<tae3154bb.emailsys1a.net/c/14/2144047/2201/0/5720649/1115/99543/e0986d4c70.html>

[https://c.emailsys1a.net/mailingassets/bd5117837bd44f90c08ad2e91e75f1af27a5eaa9.jpg]<tae3154bb.emailsys1a.net/c/14/2144047/2201/0/5720649/1115/103907/3ef25a7aee.html>

____________________________________________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________
Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste).
Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet.
Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die Liste erhalten wollen, tragen Sie sich bitte über die Seite mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/kv aus.

Von Claus-Marco Dieterich

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta