dgv| Dossier zur Vorbereitung der Umbenennung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv) veröffentlicht

d

Liebe Listenbezieher*innen,

die Zusammenstellung der Einsendungen von Debattenbeiträgen, Statements
und Vorschlägen zur geplanten Umbenennung der dgv, die bis Ende November
2020 über das Online-Formular der dgv-Website eingereicht wurden, ist
nun erschienen.

Sie erreichen das über 50-seitige Dokument über diesen Link:
www.d-g-v.de/wp-content/uploads/2021/01/dgv_Dossier_Umbenennung_MAILVERSION.pdf

Ein Exemplar der limitierten Printausgabe des Dossiers ist bis Ende
Januar 2021 über die Geschäftsstelle (geschaeftsstelle@d-g-v.de) unter
Angabe der Bezugsadresse gegen Rechnung für 4,-€ (inkl. Versand) zu
bestellen

————————————————————————————————————
* * * dgv-Website: www.d-g-v.de * * *
————————————————————————————————————
Deutsche Gesellschaft für Volkskunde e.V. (dgv)
Claus-Marco Dieterich | Geschäftsführer
c/o Institut für Europäische Ethnologie / Kulturwissenschaft
Deutschhausstr. 3 | D-35037 Marburg
geschaeftsstelle@d-g-v.de
_______________________________________________
Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste).
Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet.
Sollten Sie keine Nachrichten mehr ueber die Liste erhalten wollen, tragen Sie sich bitte über die Seite mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/kv aus.

Von Claus-Marco Dieterich

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta