KategorieTop

Zeit. Zur Temporalität von Kultur | 43. dgv-Kongress | Regensburg 2021

Der Call for Papers zum 43. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde unter dem Titel “Zeit. Zur Temporalität von Kultur” ist nun erschienen. Die Ausschreibung finden Sie hier. Das Bewerbungsformular und englischsprachige Informationen sind unter zu erreichen.  Einsendeschluss ist der 31. August 2020. Der Kongress wird vom 20. bis 23. September 2021 in Regensburg auf...

Stellungnahme der dgv zur Verteidigung der Wissenschaftsfreiheit gegen rechtsextreme und autoritäre Strömungen

Die aktuellen Anfeindungen gegen die Forschungsarbeit einer Wissenschaftlerin des Fachzusammenhangs Volkskunde, Europäische Ethnologie, Kulturanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft haben Vorstand und Hauptausschuss der dgv veranlasst, öffentlich Stellung zu beziehen.
Zur Erklärung

Nominierung von Kandidat*innen zur Wahl in den RatSWD

dgv und DGSKA haben in einer gemeinsamen Initiative die Nominierung von Kandidat*innen beim Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) eingereicht. Für die beiden Fachverbände kandidieren: Prof. Dr. Gertraud Koch (Universität Hamburg) Prof. Dr. Hannsjörg Dilger (Freie Universität Berlin). Der RatSWD ist ein unabhängiger Beirat der Bundesregierung  zur Weiterentwicklung der...

DFG-Fachkollegienwahl 2019

Das (vorläufige) Ergebnis der DFG-Fachkollegienwahl 2019 ist nun veröffentlicht: Das FK 106-01 Ethnologie und Europäische Ethnologie wird für die Amtsperiode 2020–2023 durch folgende Personen gebildet: Prof. Dr. Beate Binder (HU Berlin), Prof. Dr. Thomas G. Kirsch (Universität Konstanz) und Prof. Dr. Johannes Moser (LMU München). Die dgv gratuliert den Gewählten und bedankt sich bei allen, die...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta