KategorieNetzwerk

NEUERSCHEINUNG| “Junge Geflüchtete an der Grenze. Eine Ethnografie zu …”

Liebe Liste, gerne mache ich Sie auf mein kürzlich im Campus-Verlag erschienenes Buch aufmerksam: Junge Geflüchtete an der Grenze. Eine Ethnografie zu Altersaushandlungen. Zum Buch: Immer mehr junge Menschen fliehen nach Europa. Nach ihrer Ankunft findet in der Regel ein Altersfeststellungsverfahren statt. Die Mitgliedstaaten der EU versuchen in den Asylverfahren das Alter der Ankommenden...

NEUERSCHEINUNG| Kooperieren – Kollaborieren – Kuratieren. Positionsbestimmungen …

Liebe Kolleg*innen, wir freuen uns, Sie auf die soeben erschienene 83. Ausgabe der Berliner Blätter hinweisen zu können. Unter dem Titel “Kooperieren – Kollaborieren – Kuratieren. Positionsbestimmungen ethnografischer Praxis” (hg. von Janine Hauer und Friederike Faust) stellen die Autor*innen  unterschiedliche Formen der ethnografisch-forschenden Zusammenarbeit vor und...

NEUERSCHEINUNG| Werkstattbuch MENSCHEN Oderbruchmuseum Altranft

Liebe Listenmitglieder, wir machen auf unser neues Werkstattbuch aufmerksam, das im Aufland Verlag erschienen ist: MENSCHEN Berichte zur ländlichen Gesellschaft im Oderbruch, herausgegeben von Kenneth Anders und Lars Fischer mit Fotografien von Michael Anker, Elke Brämer, Jörg Hannemann, Stefan Schick, Falk Wieland und Barbara König In diesem Buch geht es um jene Menschen, die das Zusammenleben...

CfP| Curare: Computer und Medizin

Sehr geehrte Listenmitglieder, gerne möchten wir Sie auf einen Call for Papers für die Peer-Review-Zeitschrift Curare aufmerksam machen. Es handelt sich um eine Sonderausgabe zum Thema „Computer und Medizin“, in der das Verhältnis von Computern und Medizin in Deutschland im Kontext der Medizinethnologie sowie interdisziplinär (zwischen Medienwissenschaft, Medizininformatik und Medizingeschichte)...

VERANSTALTUNG| Online-Tagung “Lass Land Gewinnen” am 12.02.2021

Sehr geehrte Interessent*innen, die Studierenden des Master-Studiengangs “Museumsmanagement und -kommunikation” der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin laden Sie herzlich zur Fachtagung: “Lass Land gewinnen! Rurale Museen zwischen Ablehnung und Wertschätzung” ein. Der Wert von Museen im ländlichen Raum wird häufig unterschätzt. Dabei präsentieren sie regionale Kulturgüter, bewahren auf...

CfP| Vorankündigung Call Projektförderung FDM

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie besitzen Forschungsdaten oder kennen Personen, die Daten erhoben haben? KonsortSWD vergibt 2021 *Fördergelder* um *Ihre Daten gemeinsam mit einem Forschungsdatenzentrum aufzubereiten* und der wissenschaftlichen Community zur *Sekundärnutzung* zur Verfügung zu stellen. ·Ausschreibung: Ende Februar 2021 ·Bewerbungsende: 30. April 2021 ·Bekanntgabe Förderung: Juni...

STELLENAUSSCHREIBUNG| Wissenschaftliche Leitung StadtMuseum Bonn

Liebe Kolleg*innen, ich möchte Euch und Sie auf die Ausschreibung der Wissenschaftlichen Leitung des StadtMuseums Bonn hinweisen (siehe unten). Die Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde der Universität Bonn kooperiert in den kommenden zwei Jahren mit dem Dezernat für Sport und Kultur der Stadt Bonn, um die inhaltliche Neuausrichtung des StadtMuseums als Museum für historische und gegenwärtige...

CfP| “Tod und Covid-19”

Call for paper Am Freitag, 26. März 2021 von 14 bis 17.00 Uhr und am Samstag, 27. März 2021 von 10 bis 14 Uhr, findet die /transmortale X/ statt, gemeinsam veranstaltet von der Universität Hamburg (Institut für Empirische Kulturwissenschaft) und dem Museum/Zentralinstitut für Sepulkralkultur in Kassel. Aus gegebenem Anlass kann die Tagung in diesem Jahr nicht im Museum als Präsenzveranstaltung...

VERANSTALTUNG| Vortrag Klaus Näumann, Belarussische Straßenmusik, 28.1., 18 Uhr

Liebe Liste, herzliche Einladung zum letzten Online-Vortrag der Reihe “Belarus: Protest im Kontext” des Aleksander-Brückner-Zentrums für Polenstudien Halle/Jena. Klaus Näumann (Halle): Belarussische Straßenmusik und was sie uns über die Gesellschaft sagt *Zeit: 28.1.2020, 18.00-19.30 Uhr (s.t.) * Seit den Präsidentschaftswahlen im August 2020 steht Belarus im Zentrum der...

NEUERSCHEINUNG| Fixing and Circulating the Popular (Kulturwiss. Technikforschung, Bd. 6)

Sehr geehrte Kolleg*innen, dürfen wir Sie auf folgende Neuerscheinung in der Reihe Kulturwissenschaftliche Technikforschung aufmerksam machen: Johannes Müske, Ute Holfelder, Thomas Hengartner, eds.: Fixing and Circulating the Popular: Ethnographies of Technology, Media, Archives and the Dissemination of Culture. Zürich: Chronos 2020. www.chronos-verlag.ch/node/20975 Der Band ist dem Andenken...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta