KategorieAusstellung

AUSSTELLUNG| „In giro per l‘Italia – Eine virtuelle Reise durch die Kulturanthropologie Italiens“

Sehr geehrte Listenmitglieder, gerne einer Bitte von Studierenden folgend, möchte ich Sie auf die virtuelle Ausstellung „In giro per l’Italia – Eine virtuelle Reise durch die Kulturanthropologie Italiens“ aufmerksam machen. Wie die EKW in Tübingen verstanden wird – damit beschäftigen wir Studierenden uns fast täglich in unseren Seminaren und Vorlesungen. Doch wie wird Kulturwissenschaft an...

AUSSTELLUNG| „Glauben | Sammeln“ bei der DDB

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, auch wenn virtuelle Ausstellungen in der aktuellen Situation kein Ersatz für reale Ausstellungserlebnisse sein können, schon gar nicht sein sollen, möchte ich Sie doch gern auf die bei der Deutschen Digitalen Bibliothek präsentierte Online-Ausstellung „Gauben | Sammeln. Kleine Andachtsbilder im Nachlass Adolf Spamers“ (ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek...

AUSSTELLUNGEN| Digitale Ausstellung „Curating the Digital“ jetzt online

Liebe Kolleg*innen, Wir laden herzlich dazu ein, die digitale Ausstellung „Curating the Digital“ des gleichnamigen MA-Studienprojekts am Institut für Europäische Ethnologie und am Centre for Anthropological Research on Museums and Heritage (CARMAH) der HU Berlin zu besuchen. 23 Studierende sind über ein Jahr hinweg in unterschiedliche digitale Felder eingetaucht und geben...

AUSSTELLUNG: „Ihr wisst mehr, als ihr denkt! Erfahrungswissen …

Ausstellung „Ihr wisst mehr, als ihr denkt! Erfahrungswissen zwischen Tradition und Innovation“ jetzt online auf dem Portal „Kulturerbe Niedersachsen“ Erfahrungswissen sammeln und nutzen wir in allen Lebensbereichen. Für viele Tätigkeiten in unserem Alltag ist es grundlegend. Im Handwerk ist erfahrungsbasiertes Wissen und Können nicht nur zentral für die Weiterführung von...

AUSSTELLUNG: Ethnografische Erkundungen alltäglicher Aushandlungen von Glück und Moral

„Forme(l)n des guten Lebens“: Eröffnung der Online-Ausstellung Was ist ein gutes Leben? Ein zufriedenes? Oder ein richtiges? Wie finden Menschen in ganz verschiedenen Lebenssituationen im Spannungsfeld zwischen Moral und Glück ihre ‚Lebensformel‘? Aus empirisch-kulturwissenschaftlicher Perspektive wird hier ein Thema aufgegriffen, das lange von der Philosophie allein...

AUSSTELLUNG: pop is a 4-letter word, (Zürich/CH, Rote Fabrik)

_______________________________________________ Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste). Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet. Sollten Sie...

AUSSTELLUNG: „Vorgestellt und Aufgebaut“: Ausstellung des MA Kulturanthropologie im Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster

Vorgestellt und Aufgebaut. die Musealisierung des Münsterlands im Freilichtmuseum Mühlenhof seit den 1960er-Jahren Eine Ausstellung des Masterstudiengangs Kulturanthropologie/Volkskunde an der WWU Münster (Projektgruppe: Trisha Cisielskie, Annika Futorjan, Dorothee Jahnke, Elisabeth Klug, Lara Maria Krüger, Damaris Mühlbach). Zu besichtigen noch bis 10. November 2019. Mit freundlicher...

AUSSTELLUNG/VERANSTALTUNG: «Heidi from Japan» Landesmuseum und Universität Zürich

Liebe Listenmitglieder Ich darf Sie nochmals auf folgendes Symposium aufmerksam machen: *Symposium «Heidi from Japan: Narratives, Anime, and Swiss Receptions»* *Universität Zürich und Landesmuseum Zürich* *29. – 30. August 2019* Das Symposium findet im Rahmen der Ausstellung des Schweizerischen Nationalmuseums statt: *Ausstellung Landesmuseum Zürich* *«Heidi in Japan»* *17. Juli bis 13. Oktober...

VERANSTALTUNG: Symposium „Heidi from Japan“ (29.-30. August)

Liebe Listenmitglieder Gerne möchte ich auf folgendes Symposium aufmerksam machen: Symposium «Heidi from Japan: Narratives, Anime, and Swiss Receptions» Universität Zürich und Landesmuseum Zürich 29. – 30. August 2019 Das Symposium findet im Rahmen der Ausstellung des Schweizerischen Nationalmuseums statt: Ausstellung Landesmuseum Zürich «Heidi in Japan» 17. Juli bis 13. Oktober 2019 Das Projekt...

AUSSTELLUNG: „Freiburg in den 70ern“ – 18.7.-14.9.2019, Uniseum Freiburg

Liebe Kolleginnen und Kollegen In den »langen« 70ern veränderte sich der Alltag nachhaltig. Es entstand ein alternatives Milieu, dessen Ideen bis heute in die Gesellschaft hineinwirken. Unsere Ausstellung „Freiburg in den langen 70ern“ erzählt über diese Zeit der »stillen Revolution« aus Freiburger Sicht und lädt ein zu fragen: Was wollen wir bewegen und wie wollen wir miteinander...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta