KategorieNetzwerk

VERANSTALTUNG| Vernissage/Buchvorstellung Masterstudienprojekt “Was für ein Theater! …”

Liebe Liste, gern möchte ich Sie einladen zur Online-Vernissage und -Buchvorstellung des Masterstudienprojekts der Empirischen Kulturwissenschaft, Tübingen. Die Veranstaltung wird im Livestream über Youtube ohne Anmeldung zugänglich sein. Schöne Grüße Gesa Ingendahl Vernissage „Was für ein Theater: 40 Jahre Theater Lindenhof” Herzliche Einladung zur digitalen Vernissage des Studienprojekts...

NEUERSCHEINUNG| “Sprache und Cultural Citizenship”

Liebe Kolleg:innen
Gern mache ich auf eine Neuerscheinung aufmerksam, die aus einem Seminar zwischen dem Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft – Populäre Kulturen und der Zürcher Hochschule der Künste (Master Kulturpublizistik) hervorgegangen ist. Eine PDF-Version des Bandes kann heruntergeladen werden unter doi.org/10.5167/uzh-197443

VERANSTALTUNG| Institutskolloquium Berlin, 9. Februar 2021, 14.30 -16 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Studierende, am Dienstag, den 09. Februar 2021, von 14.30-16.00 Uhr, setzen wir das Institutskolloquium am Berliner Institut für Europäische Ethnologie zum Thema „Wissenschaft und Gesellschaft im Krisenmodus?“ fort. Israel Rodríguez Giralt wird im Vortrag „Covid-19 as a slow disaster: an STS perspective as an intervention in the management of the pandemic“...

NEUERSCHEINUNG| Sonder-kuckuck “Leben im Netz”

Liebe Listenmitglieder, ich darf auf die kürzlich erschienene Sonderausgabe des kuckuck “Leben im Netz” (hg. von Paula Helm) aufmerksam machen. Der Sonderband versammelt die Ergebnisse eines Studienprojekts, das Paula Helm mit Studierenden der Goethe Universität Frankfurt/Main durchgeführt hat. Der kuckuck verfolgt seit seiner Gründung 1985 den Anspruch, auch Texte von...

VERANSTALTUNG| Institutskolloquium KAEE Göttingen

Liebe Interessierte, am 10.02.2021 um 18.15 Uhr findet am Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie der Georg-August-Universität Göttingen der nächste und letzte Vortrag des Institutskolloquiums in diesem Semester statt. Die Mitglieder des DFG-geförderten Projekts “Bildsehen // Bildhandeln”, das in Dresden und Göttingen angesiedelt ist, berichten über die laufende...

NEUERSCHEINUNG| “Imaginierte (Vor-)Sorge. Zur diskursiven Konstruktion von …”

Liebe Kolleg*innen und Interessierte, ich möchte Sie darauf hinweisen, dass in der Institutsreihe Münchner Ethnographische Schriften im Utz Verlag zwei neue Bände erschienen sind: +++ Imaginierte (Vor-)Sorge Zur diskursiven Konstruktion von Zukunftsvorstellungen in Versicherungsmedien von Dominik Speidel Die Versicherungsbranche verdient ihr Geld mit der Zukunft. Ohne das Kommende, das immer...

VERANSTALTUNG| Neue Forschungen zum Thema Tod – Programm Transmortale X online

*transmortale X online – Neue Forschungen zum Thema Tod*  Veranstaltet vom Arbeitskreis transmortale X des Museums für Sepulkralkultur und des Institutes für Empirische Kulturwissenschaft der Universität Hamburg *transmortale* *Neue Forschungen zum Thema Tod* Die Themen Sterben, Tod und Trauer rücken seit einigen Jahren immer mehr in den Fokus der fächerübergreifenden Forschung. Disziplinen...

SONSTIGES| Call Hartmut-Häußermann-Preis “Soziale Stadt” 2021

Call Hartmut-Häußermann-Preis “Soziale Stadt” 2021 Für Monografien zum Thema der Metropolenforschung, die nach dem 15.01.2019 publiziert wurden, wird der Hartmut-Häußermann-Preis “Soziale Stadt” verliehen. Der Preis ist mit 3000 Euro dotiert und würdigt die beste Monografie, welche Fragen der sozialen und kulturellen Inklusion und Exklusion in Städten und den daraus...

NEUERSCHEINUNG| “Patient Bezirksklinik. Erhaltung, Nutzung, Weiterentwicklung“

Liebe Listenmitglieder, Unter dem Titel „Patient Bezirksklinik“ ist der neunte Band der Schriftenreihe „Geschichte und Kultur in Mittelfranken“ der Bezirksheimatpflege Mittelfranken erschienen. Dieser setzt sich mit der Psychiatrie als vergleichsweise junge medizinische Fachdisziplin auseinander und gewährt Einblicke in die Nutzung, Erhaltung und Weiterentwicklung der baulichen Denkmäler der...

NEUERSCHEINUNG| Produktive Unproduktivität. Zum Verhältnis von Muße und Arbeit

Liebe Listenmitglieder, liebe Kolleg:innen, wir freuen uns, Sie und euch auf das Erscheinen des Sammelbandes „Produktive Unproduktivität. Zum Verhältnis von Muße und Arbeit“ hinweisen zu können, der aus dem Sonderforschungsbereich 1015 „Muße“ hervorgegangen ist: Inga Wilke, Gregor Dobler, Markus Tauschek, Michael Vollstädt (Hrsg.): Produktive Unproduktivität. Zum Verhältnis von Arbeit und Muße...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta