ArchivSeptember 2020

STELLENAUSSCHREIBUNG| Volontariat Museumslandschaft Hessen Kassel

Sehr geehrter Herr Jablonowski, hier die Ausschreibung für das Volontariat Volkskunde noch einmal als Word-Dokument. Vielen Dank für Ihre Mühe!     Die Museumslandschaft Hessen Kassel besetzt ab 01.11.2020 für die Dauer von zwei Jahren die Stelle            eines wissenschaftlichen Volontärs (m/w/d)   für die Sammlung Volkskunde.   Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium –...

VERANSTALTUNG| Tagung “Das partizipierende Dorf” | 8.-10. Okt. | Registrierung verlängert

Liebe Kolleg*innen, wir möchten Sie gerne nochmals auf die internationale Online-Konferenz (Zoom) der Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde der Universität Bonn in Kooperation mit der dgv-Kommission “Kulturanalyse des Ländlichen” hinweisen: „Das partizipierende Dorf. Ländliche Alltagswelten in Zeiten des Neuen Ländlichen Paradigmas“ | 8.–10. Oktober 2020 | www...

STELLENAUSSCHREIBUNG| Projektmitarbeiter*innen „Participatory Knowledge Practices …”

Institute of Cultural Anthropology and European Ethnology, University of Basel Digital Humanities Lab, University of Basel Institute of Design Research, Bern University of the Arts The Sinergia-project „Participatory Knowledge Practices in Analogue and Digital Image Archives“, approved by the Swiss National Science Foundation SNSF, examines the transformation of analogue into digital archives...

STELLENAUSSCHREIBUNG| Bezirk Unterfranken

Sehr geehrte Damen und Herren, „Bringen Sie mit uns die Sammlung ostasiatischer Kunst in den digitalen Raum.“ -Josefine Glöckner, Museumsleitung Der Bezirk Unterfranken sucht für seine Museen Schloss Aschach ab 01.01.2020 befristet bis 31.10.2020 Projektleiter/in zur Digitalisierung der Sammlung ostasiatischer Kunst (m/w/d) Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden Ihre Aufgaben ê Sie koordinieren das...

CfC| „Next Generation Sequencing: Herausforderungen für Wissenschaft und Gesellschaft“

Liebe Kolleginnen und Kolleginnen, wir möchten Sie gerne auf folgenden CfA „Next Generation Sequencing: Herausforderungen für Wissenschaft und Gesellschaft“/„Next Generation Sequencing: Challenges for Science and Society“ hinweisen. Die Beiträge werden im Themenheft 2/2021 der „Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis“ (TATuP) erscheinen. Frist für die Einreichung von...

STELLENAUSSCHREIBUNG| Wiss. Volontariat (Freilichtmuseum Hessenpark GmbH)

Das Freilichtmuseum Hessenpark ist eine vielseitige Einrichtung mit alltagshistorischem Schwerpunkt. Mit mehr als 100 wiedererrichteten historischen Wohnhäusern, landwirtschaftlichen Gebäuden und Werkstätten thematisieren wir auf einer Fläche von über 60 Hektar den Wandel des historischen Wohnens und Arbeitens auf dem Land und in den Kleinstädten. Wir zeigen kulturhistorische Sonder- und...

CfP| Introducing the_Other &amp

re:think re:imagine un:learn the_Other is a (new) zine and collaborative platform to un:learn re:think, re:imagine knowledge production and the political through lived experiences & the emotive. For more information follow us on Instagram or Twitter (@the_otherzine), visit the website or write to contact@theotherzine.com. the_Other is for everyone who feels othered or other the_Other acts as...

NEUERSCHEINUNG| Doing Childhoods – Doing Futures? Ethnografische Perspektiven …

Liebe Kolleg*innen, gerne möchte ich Sie auf den soeben erschienenen 7. Band der /Würzburger Studien zur Europäischen Ethnologie /aufmerksam machen. Ausgehend von der vermeintlichen Selbstverständlichkeit, dass Kinder unsere Zukunft sind, widmet sich Alexandra Hammer in ihrer Arbeit „Doing Childhoods – Doing Futures? Ethnografische Perspektiven auf das gemeinsame Werden von Kindern und Eltern“...

VERANSTATUNG| Flucht übers Meer – Podiumsdiskussion 11.09.20

WAS? OCEAN SUMMIT KIEL 2020 PODIUMSDISKUSSION – FLUCHT ÜBERS MEER WANN? FREITAG, 11.09.20, 18.00 Details Flucht übers Meer – ein Thema, welches uns mittlerweile dauerhaft über die Medien begleitet und welches Synonym geworden ist für Menschen, die sich in Lebensgefahr begeben. Unzählige werden durch Krieg, Verfolgung und wirtschaftliche Not gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Die...

SONSTIGES| 5 Jahre Balkanroute: Forschungsbericht über Erfahrung von Geflüchteten

Liebe Kolleginnen und Kollegen, anläßlich des 5. Jahrestags des March of Hopes würde ich euch gerne unseren Report “Border Experiences and Practices of Refugees” des EU-Projekts RESPOND zu kommen lassen, der basierend auf 500 Interviews mit Geflüchteten qualitativ sehr eindrücklich die Balkan Route 2014-2016 rekonstruieren kann – im Vergleich zur tödlichen Mittelmeer-Route. Aus...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta