ArchivJuli 2020

SONSTIGES| Gemeinsamer Master „Interdisziplinäre Polenstudien” der Unis Halle und Jena

*Einladung zur Bewerbung für den gemeinsamen Master „Interdisziplinäre Polenstudien” der Universitäten Halle und Jena * Der Master “Interdisziplinäre Polenstudien” ist ein gemeinsames Studienangebot der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er ist als zweijähriger Studiengang konzipiert und verbindet den Erwerb regionaler...

NEUERSCHEINUNGEN| Verschwörungserzählungen

Liebe Listenmitglieder Ich freue mich sehr, Sie auf das Erscheinen des Bandes “Verschwörungserzählungen” der dgv-Kommission für Erzählforschung hinweisen zu können. Nähere Informationen zum Buch finden Sie auf der Verlagswebsite, auf der auch der Band erworben werden kann: www.verlag-koenigshausen-neumann.de/product_info.php/info/p9554_Verschw–rungserz–hlungen.html...

NEUERSCHEINUNGEN| Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2020: Rezensionen online

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bayerische Jahrbuch für Volkskunde veröffentlicht Buch-Rezensionen vor dem Druck online unter kbl.badw.de/kbl-digital/rezensionsportal/aktuelle-rezensionen.html Im Druck erscheinen die Rezensionen im Bayerischen Jahrbuch für Volkskunde 2020 (voraussichtlich Ende September 2020). Die online-Veröffentlichung der Druckfassungen...

STELLENAUSSCHREIBUNGEN| Leitungskraft (m/w/d) für das Oberpfälzer Volkskundemuseum

Liebe Kolleg*innen, anbei der freundliche Hinweis des Regensburger Lehrstuhls für Vergleichende Kulturwissenschaft auf die Stellenausschreibung der Stadt Burglengenfeld, die besonders für an musealen Themen interessierte Studienabsolvent*innen relevant sein dürfte. Weitere Informationen und die Bewerbungsmodalitäten entnehmen Sie dem unten angehängten Ausschreibungstext. Mit freundlichen Grüßen...

NEUERSCHEINUNGEN| Hamburger Journal für Kulturanthropologie: Band 11

Sehr geehrte kv-Listenmitglieder! Band 11 des Hamburger Journals für Kulturanthropologie ist erschienen!: Hannah Rotthaus: Aushandlungen von Schwangerschaftsverhütung im Kontext digitaler Selbstbeobachtung. Hamburger Journal für Kulturanthropologie (HJK), (11). Die Publikation ist auch online abrufbar unter: journals.sub.uni-hamburg.de/hjk Zum Inhalt: Zahlreiche Menschen nutzen digitale...

STELLENAUSSCHREIBUNGEN| Leitung Museum für Alltagskultur (Hagenow)

Sehr geehrte Damen und Herren, im Museum für Alltagskultur der Griesen Gegend und Alte Synagoge in Hagenow ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle eines Museologen/Museumspädagogen (m/w/d) zu besetzen. Das Museum für Alltagskultur der Griesen Gegend und Alte Synagoge Hagenow verfügt über zwei attraktive Standorte: Das stadt- und regionalhistorische Museum mit volkskundlichem...

STELLENAUSSCHREIBUNGEN| Volontariat (Kulturanthropol. Inst. Oldenburger Münsterland)

Wissenschaftliches Volontariat Das Kulturanthropologische Institut für das Oldenburger Münsterland, mit Sitz am Museumsdorf in Cloppenburg, sucht kurzfristig zum 1. September 2020 einen wissenschaftlichen Volontär (w,m,d) zur Mitarbeit im Projekt „Missionar*innen global – lokal. Globale Vernetzungen im katholischen Milieu Das Kulturanthropologische Institut für das Oldenburger Münsterland...

NEUERSCHEINUNGEN| Fenske/Tschofen (eds.): Managing the Return of the Wild

Liebe Kolleg*innen, gerade ist der von Michaela Fenske (Würzburg) und Bernhard Tschofen (Zürich) herausgegebene Sammelband „Managing the Return of the Wild. Human Encounters with Wolves in Europe“ erschienen. Das Buch untersucht Haltungen und Strategien angesichts der vielfach so genannten Rückkehr des Wilden in Zeiten ökologischer Krisen und fokussiert auf Wölfe in Europa. Die interdisziplinären...

SONSTIGES| Alltagskultur Baden Württemberg mit Internetseite

Liebe Listenmitglieder, weil die gemeinschaftlich betriebene Homepage des Forum Alltagskultur Baden-Württemberg in letzter Zeit einigen Zuwachs bekommen hat, möchten wir gerne hiermit auf die Seite www.alltagskultur.info hinweisen. Das Forum Alltagskultur in Baden-Württemberg vernetzt Archive, Universitäten und Museen in Baden-Württemberg. Die Mitglieder forschen und vermitteln Themen der Populär...

STELLENAUSSCHREIBUNGEN| Projekt „Challenging Populist Truth-Making in Europe …” (HU Berlin)

Liebe Kolleg*innen, wir bitten um Kenntnisnahme und Weiterleitung der Ausschreibung einer Post-Doc Stelle (100%, 4 Jahre, TVL E13) im Projekt „Challenging Populist Truth-Making in Europe: The Role of Museums in a Digital ‚Post-Truth‘ European Society“ (CHAPTER) am CARMAH & IfEE/HU Berlin. Bewerbungen aus dem Fach sind besonders herzlich willkommen. Bitte beachten Sie die (administrativen...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta