ArchivMai 2020

NEUERSCHEINUNGEN| Neuer Band in der Reihe Münchner Ethnographische Schriften

Liebe Kolleg*innen und Interessierte, ich möchte Sie darauf hinweisen, dass in der Institutsreihe Münchner Ethnographische Schriften im Utz Verlag ein neuer Band von Marcia Rebay erschienen ist: „Klar sind wir anders, aber was macht das schon für einen Unterschied!?“ Lesbische Identitätsaushandlungen im Kontext sich wandelnder Norm- und Differenzvorstellungen von Marcia Rebay Heutzutage gilt...

STELLENAUSSCHREIBUNG| Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (prae doc)

Liebe Listenmitglieder, An der HafenCity Universität Hamburg ist voraussichtlich im Bereich Kultur der Metropole folgende Stelle als Wiss. Mitarbeiter(in) Forschung & Lehre (m/w/d) Kultur der Metropole Entgeltgruppe 13 TV-L zur Unterstützung in Forschung und Lehre mit 50% Prozent der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Zugeordnet ist die...

STELLENAUSSCHREIBUNG| wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Museum KulturLand Ries

Der Bezirk Schwaben sucht für das Museum KulturLand Ries in Maihingen zum 1. Oktober 2020 eine/n wissenschaftlichen Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit. Das Museum KulturLand Ries ist ein volkskundliches Regionalmuseum mit einer Ausstellungsfläche von 2200 qm und einem Bestand von etwa 50.000 Objekten. Mit einem vielfältigen Programm aus Veranstaltungen, Ausstellungen, museumspädagogischen...

CfP| UPDATE “Digital Ethnography: Revisiting Theoretical Concepts and Methodological …”

Dear All, Due to the uncertainties surrounding the COVID-19 pandemic, the Vienna Anthropology Days 2020 will be organized online (Sept. 28- Oct. 1, 2020 vanda.univie.ac.at/). We warmly invite you to submit a proposal to our session “Digital Ethnography: Revisiting Theoretical Concepts and Methodological Approaches.” The conference organizers have extended the deadline to July 1. For...

CfP| Pandemien in der Populärkultur

Sehr geehrte Damen und Herren, Maximilian Jablonowski hat mich freundlicherweise auf Ihren Mailverteiler aufgemacht. Ich würde mich sehr freuen, wenn SIe untenstehenden Call for Papers dort teilen könnten. Mit bestem Dank und vielen Grüßen, Arno Görgen CfP: Pandemien in der Populärkultur Arno Görgen, Hochschule der Künste Bern Eugen Pfister, Hochschule der Künste Bern Tobias Eichinger...

NEUERSCHEINUNG| Anthrazit (WAXMANN Verlag)

Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchte ich Ihnen unseren neu erschienenen Band “Anthrazit” vorstellen: Thomas Schürmann Anthrazit Ibbenbürener Bergbaukultur im Spiegel lebensgeschichtlichen Erzählens 2020, 324 Seiten, br., mit zahlreichen Abbildungen, 39,90 €, ISBN 978-3-8309-4113-2 Als 2018 der deutsche Steinkohlenbergbau feierlich beendet wurde, gehörte das Bergwerk Ibbenbüren...

STELLENAUSSCHREIBUNG| Stellv. Leitung und Fachbereichsleitung HdH BW

Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um die Bekanntmachung der unten stehenden Stellenausschreibung. Vielen Dank! Mit besten Grüße aus Stuttgart Diane Dingeldein Beim Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg in Stuttgart, einer dem Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg zugeordneten Dienststelle, ist zum 01.01.2021 die unbefristete...

CfP| Animal Fashion

> Neue Deadline > Animal Fashion CFP > > The international journal Apparence(s) will publish a special issue > (Spring 2021) on the complex relationships between animals or animal > by-products and fashion and dress. The special issue will examine the use > of animal by-products (be it fur, feathers, cochineal or silk) alongside > the inspiration animals have long provided to fashion (from the...

VERANSTALTUNG| Tagung VANDA Call for Papers, extended deadline July 1, 2020

Dear colleagues, This is reminder for the Call for Papers [1] for the Vienna Anthropology Days [2], extended deadline is July 1, 2020. Important update: Due to the uncertainties surrounding the COVID-19 pandemic, the VANDA Organizing Committee has decided to change the Vienna Anthropology Days 2020 to an ONLINE conference for the already set dates (Sept 28 – Oct 1, 2020). You will continue...

BERICHTIGUNG dgv-Hochschultagung VERSCHOBEN; neuer Termin 25.-27.03.2021

Liebe Listenmitglieder, aufgrund der Situation durch COVID-19 haben wir uns in enger Absprache mit der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde dafür entschieden, die diesjährige dgv-Hochschultagung (ursprünglich 28.-30.09.2020) in den März 2021 zu verschieben, wohlwissend, dass auch dieser Termin nicht ohne Risiko ist. Der neue Termin ist der 25.-27.03.2021. Die Tagung wird mit der BA-MA-Tagung...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta