ArchivFebruar 2020

TAGUNG| Bildarchive. Wissensordnungen, Arbeitspraktiken, Nutzungspotenziale (Dresden)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit möchten wir eine Tagung der Gruppe der außeruniversitären Institute und Landesstellen in der dgv ankündigen, die vom ISGV (Dresden) in Kooperation mit dem Serbski institut/Sorbischen Institut (Bautzen) veranstaltet wird: Bildarchive. Wissensordnungen | Arbeitspraktiken | Nutzungspotenziale www.isgv.de/aktuelles/veranstaltungen/details/bildarchive...

NEUERSCHEINUNG| Katastrophen/Kultur. Beiträge zu einer interdisziplinären Begriffswerkstatt.

Liebe Listenmitglieder, ich darf Sie heute auf eine aktuelle Neuerscheinung im TVV-Verlag aufmerksam machen: *Jan Hinrichsen, Reinhard Johler, Sandro Ratt (Hg.): * *Katastrophen/Kultur. Beiträge zu einer interdisziplinären Begriffswerkstatt.* (Studien und Materialien des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen; 50) 2019. – 182 Seiten ISBN: 978-3-932512-85-8 Preis: 19,00 Euro TVV...

CfC | Berliner Blätter / Living in the post

*** English below *** Liebe alle, anbei findet ihr einen Call for Papers (CfP) für die neue Ausgabe der Berliner Blätter, eine Publikationsreihe der Gesellschaft für Ethnographie und des Instituts für Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, zum Thema: Living in the _post_ – Ethnographische Perspektiven auf Postsozialismus und Erinnerung Beitragsvorschläge (auf Deutsch...

AUSSTELLUNG: „Ihr wisst mehr, als ihr denkt! Erfahrungswissen …

Ausstellung “Ihr wisst mehr, als ihr denkt! Erfahrungswissen zwischen Tradition und Innovation” jetzt online auf dem Portal “Kulturerbe Niedersachsen” Erfahrungswissen sammeln und nutzen wir in allen Lebensbereichen. Für viele Tätigkeiten in unserem Alltag ist es grundlegend. Im Handwerk ist erfahrungsbasiertes Wissen und Können nicht nur zentral für die Weiterführung von...

VERANSTALTUNG: Tagung “Genealogie in der Moderne: Akteure – Praktiken – Perspektiven”

Im Jahr 2020 feiert die Westfälische Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung ihr 100jähriges Gründungsjubiläum mit einem Festakt und einer Buchpräsentation. Die begleitende wissenschaftliche Tagung thematisiert die Geschichte der populären Genealogie seit ihrer Freisetzung aus ständischer Weltordnungsbegründung im weiteren Kontext der Moderne: Wie zirkulierte genealogisches Wissen...

NEUERSCHEINUNG: “Schmerz. Macht. Lust” | Grazer Beiträge zur Europäischen Ethnologie

Liebe Listenmitglieder, am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Uni Graz ist der 25. Band der Reihe Grazer Beiträge zur Europäischen Ethnologie erschienen: *Mateja Marsel: Schmerz. Macht. Lust. Das diskursive Spannungsfeld des BDSM (= Grazer Beiträge zur Europäische Ethnologie, 25). Weimar: Jonas Verlag, 2020, 83 S. * Schmerz, Macht und Lust sind zentrale Aspekte des...

VERANSTALTUNG: “Museum gegen rechts: informieren – reagieren – handeln”

Liebe Listenmitglieder, der Landesverband Museumspädagogik NRW e.V. lädt ein zur Jahrestagung „Museum gegen rechts – informieren – reagieren – handeln“ am Dienstag, 31.03.2020, 12 – 17 Uhr, in Dortmund. Veranstaltungsort: Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstr. 50 – 58, 44147 Dortmund. Anmeldung zur Veranstaltung: Das Anmeldeformular zur Tagung sowie weitere Informationen finden Sie hier <www...

STELLENAUSSCHREIBUNG: Volontariat (Museum Wasserburg)

Institution: Museum Wasserburg, Wasserburg am Inn Arbeitszeitraum: 1.5.2020 bis 30.4.2022 Ausschreibungszeitpunkt: 10.2.2020 bis 1.3.2020 Das Museum Wasserburg bietet vom 1.5.2020 bis 30.4.2022 eine Stelle als Volontär (m/w/d) an. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Das Museum Wasserburg ist in einem spätmittelalterlichen Bürgerhaus in der Wasserburger Altstadt untergebracht. Auf ca. 1500 m²...

TAGUNG: Migrants and refugees Integration in the 21st Century

Liebe Kolleginnen und Kollegen Ich möchte Sie gerne auf den Call for Papers für Tagung aufmerksam machen, die Kolleginnen und Kollegen in Moskau organisieren: ““Migrants and refugees Integration in the 21st Century””, die 15-16. Oktober 2020 am Institute for Social Policy of the Higher School of Economics in Moskau stattfinden wird. Die Konferenzsprachen sind Russisch und Englisch...

VERANSTALTUNG: Sommerworkshop zum ethnografisch-künstlerischen Prozess

Liebe Listenmitglieder, ich möchte Sie gerne auf einen interdisziplinären Workshop aufmerksam machen, der im Rahmen einer Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst und Glas in Ostbayern die Prozesse von ethnografischem Forschen und Contemporary Archaeology mit der bildnerischen Praxis in Keramik und heißem Glas zusammenführt. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nähere Infos...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta