ArchivNovember 2019

NEUERSCHEINUNG: Europa dezentrieren. Globale Verflechtungen neu denken.

Liebe Kolleg_innen, gerne möchte ich Sie auf folgende Neuerscheinung aufmerksam machen: Europa dezentrieren. Globale Verflechtungen neu denken. Jens Adam, Regina Römhild, Manuela Bojadžijev, Michi Knecht, Paweł Lewicki, Nurhak Polat, Rika Spiekermann (Hg.) Frankfurt/New York: Campus 2019, 341 Seiten Vielfältige Krisen bestimmen derzeit die Wahrnehmung Europas. Dieses Buch lädt dazu ein, die...

CfP: Reconfiguring History beyond Disciplinarity: Emerging Interdisciplinary Research Fields …

Call for Papers: Reconfiguring History beyond Disciplinarity: Emerging Interdisciplinary Research Fields and Their Approaches Towards History Organizers: Juliane Tomann (Imre Kertész Kolleg Jena), Joanna Wawrzyniak (University of Warsaw) and Stéphane Van Damme (European University Institute, Florence) Date: September 18th –19th 2020 Venue: Imre Kertész Kolleg Jena In recent years, various cross...

CfP: Arbeitstagung “Digital Truth-Making” der dgv-Kommission “Digitalisierung im Alltag”

Liebe Kolleg*innen, anbei finden Sie den CfP für die kommende Arbeitstagung der dgv-Kommission „Digitalisierung im Alltag“ 2020 in Berlin. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen. Bei Rückfragen sind wir jederzeit via Email erreichbar. Mit freundlichen Grüßen, Christoph Bareither, Dennis Eckhardt, Alexander Harder, Julia Molin Digital Truth-Making Ethnographic Perspectives on Practices...

NEUERSCHEINUNG: Rezensionen online Oktober 2019 – Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bayerische Jahrbuch für Volkskunde veröffentlicht Buch-Rezensionen online unter kbl.badw.de/kbl-digital/rezensionsportal/aktuelle-rezensionen.html Im Oktober 2019 sind erschienen: Katharina Eisch-Angus Absurde Angst – Narrationen der Sicherheitsgesellschaft (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen)...

STELLENAUSSCHREIBUNG: 2x WIMI 75% “Wissenskulturen”

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Hochschulen Deutschlands. Am Institut für Empirische Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie sind ab März/April/Mai 2020 zwei Stellen mit einer/einem Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ Wissenschaftlichen Mitarbeiter (75% E13 TV-L) befristet auf zwei Jahre (mit der Option auf Verlängerung um weitere...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta