ArchivOktober 2019

NEUERSCHEINUNG: Konfliktfeld Fluchtmigration. Historische und ethnographische Perspektiven

Liebe Liste, gerne möchten wir Sie auf den folgenden Sammelband aufmerksam machen: Reinhard Johler/ Jan Lange (Hg.): Konfliktfeld Fluchtmigration. Historische und ethnographische Perspektiven. Bielefeld: transcript 2019, 326 Seiten. www.transcript-verlag.de/978-3-8376-4766-2/konfliktfeld-fluchtmigration/ Zum Band: Migration ist in den letzten Jahren zu einem der zentralen Felder...

VERANSTALTUNG: Tagung: ‚1989‘ zwischen Erfolgserzählung und Krisenerfahrung (Dresden, 10.-12.11.2019)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich darf Sie auf folgende Tagung aufmerksam machen und herzlich zur Teilnahme einladen: *Ambivalente Transformationen. ‚1989‘ zwischen Erfolgserzählung und Krisenerfahrung / **Ambiguities of Transformation: ‚1989‘ between Success Story and Biographical Crisis, Dresden, 10.-12.2019* Eine Tagung des Instituts für Sächsische Geschichte und Volkskunde, des Zentrums für...

SONSTIGES: Lehrforschungsprojekt „#AlltagsPott – das Ruhrgebiet auf Instagram“

Liebe Listenmitglieder, ich möchte Sie gerne auf das Webportal „#AlltagsPott“ aufmerksam machen, das aus einem zweisemestrigen Lehrforschungsprojekt der Abteilung Kulturanthropologie/Volkskunde in Bonn hervorgegangen ist. Studierende des MA Transkulturelle Studien/Kulturanthropologie haben in 17 Einzelprojekten eine Vielfalt an Verbindungslinien zwischen Hashtags, Instagramfotografien und...

VERANSTALTUNG: Call for Posters: Eingriffe in den Körper

Sehr geehrte Damen und Herren, im Folgenden freuen wir uns auf unseren Call for Posters im Rahmen der Konferenz „Eingriffe in den Körper: Zurückhaltung, Kritik oder Deliberation?“ aufmerksam zu machen. Die Konferenz findet im Rahmen des durch die DFG geförderten Forschungsprojektes „Ich möchte lieber nicht“. Das Unbehagen mit der Organspende und die Praxis der Kritik. Eine soziologische und...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta