ArchivOktober 2019

VERANSTALTUNG: KAEE-Koll. Freiburg: Technik im Alltag

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Kolloquium im WS 2019/20 am Freiburger Institut steht ganz im Zeichen von *Technik im Alltag — Gender, Wissen, Utopien und Ethiken in gesellschaftlicher Verhandlung* Infos und Download: www.kaee.uni-freiburg.de/Institutskolloquiumwise2019programm www.kaee.uni-freiburg.de/dateienbilderdokumente/dateien/kolloquiumwise2019/at_download/file *Thema* In vielen...

VERANSTALTUNG: Tagung “Neugier, Nostalgie, Notwendigkeit? Kulturanthropologisch-volkskundliche Perspektiven auf das östliche Europa als Destination” (Brno 23.-25.10.19)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden herzlich zu einer zweisprachigen Tagung ein, die wir in Zusammenarbeit mit der Fachkommission Volkskunde des Herder-Forschungsrats in Brno/Brünn veranstalten. Es wird simultan gedolmetscht. Anmeldungen nehme ich gerne entgegen unter jana.noskova@iach.cz.  Viele Grüße aus Brno,  Jana Nosková Etnologický ústav AV ČR, v. v. i. Zvědavost, nostalgie, nutnost...

VERANSTALTUNG: Forschungskolloquium EKW*EE München: Privilegien

Liebe Kolleg_innen, Wir freuen uns Sie auf das Forschungskolloquium des Instituts für Empirische Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie im Wintersemester 2019/20 aufmerksam machen zu können. PRIVILEGIEN reflektieren | sichern | teilen Privilegien strukturieren gesellschaftliche Teilhabe und Machtverhältnisse. Historisch entstanden und festgesetzt, werden sie in einem Spannungsfeld zwischen...

SONSTIGES: 6. Newsletter des Instituts für Kulturanalyse, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich möchte Sie auf die 6. Ausgabe des Newsletters des Instituts für Kulturanalyse der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt hinweisen, die auch unter folgendem Link abgerufen werden kann: www.aau.at/kulturanalyse/newsletter/ Herzliche Grüße Janine Schemmer _______________________________________________ Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]...

CfP: “Pop the Nation!” zur 6. Arbeitstagung der dgv-Kommission “Kulturen populärer Unterhaltung und Vergnügung” (KPUV)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie gerne auf den Call for Papers zur sechsten Arbeitstagung der dgv-Kommission „Kulturen populärer Unterhaltung und Vergnügung“ (KPUV) aufmerksam machen. Bitte beachten Sie die ausnahmsweise recht kurzfristige Deadline. Die Veranstaltung findet bereits im Februar 2020 in München statt. Mit freundlichen Grüßen, PD Dr...

CfP: 33. dgv-Studierendentagung (Hamburg)

Liebe Listenmitglieder, Es ist soweit und wir freuen uns, ihnen unseren Call for Papers für die kommende Studierendentagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde zu senden. Im Anhang finden sie ein PDF, dass sie gerne an alle Studierenden unseres Fachs weitersenden können. Es folgt der Call als Fließtext. *33. Studierendentagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Hamburg am 21...

SONSTIGES: Protokoll des offenen Treffens der Statusgruppe “nichtprofessorale Forschung und Lehre”

_______________________________________________ Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste). Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet. Sollten Sie...

TAGUNG: “Heimat? Zwischenrufe aus einer landeskundlichen Perspektive” (7./8.11.19, Wesel)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, ich weise freundlich auf die bevorstehende Tagung des LVR-Instituts für Landeskunde und Regionalgeschichte Bonn hin: Heimat? Zwischenrufe aus einer landeskundlichen Perspektive Datum: 7./8. November 2019 Ort: LVR-Niederrheinmuseum Wesel, An der Zitadelle 14-20, 46483 Wesel Heimat ist gerade wieder in aller Munde: Etikettiert als...

STELLENAUSSCHREIBUNG: Eine Welt-Regionalpromotor*in für Nordhessen (60%)

Liebe Engagierte, sehr geehrte Damen und Herren, *Sozialer Friedensdienst Kassel e.V. (sfd)* und *Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen e.V. **(EPN Hessen)* suchen ab dem *01.01.2020* am Arbeitsort Kassel eine*n *Eine Welt-Regionalpromotor*in für Nordhessen (60%)* Wir wünschen uns eine*n engagierte*n Regionalpromotor*in zur Unterstützung der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit (Beratung...

AUSSTELLUNG: “Vorgestellt und Aufgebaut”: Ausstellung des MA Kulturanthropologie im Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster

Vorgestellt und Aufgebaut. die Musealisierung des Münsterlands im Freilichtmuseum Mühlenhof seit den 1960er-Jahren Eine Ausstellung des Masterstudiengangs Kulturanthropologie/Volkskunde an der WWU Münster (Projektgruppe: Trisha Cisielskie, Annika Futorjan, Dorothee Jahnke, Elisabeth Klug, Lara Maria Krüger, Damaris Mühlbach). Zu besichtigen noch bis 10. November 2019. Mit freundlicher...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta