ArchivSeptember 2019

VERANSTALTUNG: Tagung „Urbane Kinokultur“

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, ich möchte Sie noch einmal freundlich auf unsere Tagung zur städtischen Kinokultur in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts aufmerksam machen. Mit tagungsherbstlichen Grüßen Merve Lühr Urbane Kinokultur Das Lichtspieltheater in der Großstadt 1895-1949 7. und 8. November 2019, Tagung des ISGV in Kooperation mit den Technischen Sammlungen Dresden Das Kino ist...

STELLENAUSSCHREIBUNG: Mitarbeiter Puppenmuseum (Coburg)

Sehr geehrte Damen und Herren, anbei erhalten Sie eine Stellenausschreibung der Stadt Coburg mit der Bitte um Veröffentlichung. Vielen Dank. Freundliche Grüße i. A. Johannes Freitag Personalabteilung Stadt Coburg Markt 1 96450 Coburg Tel.: 09561 89 – 2112 Fax: 09561 89 – 62112 Johannes.Freitag@coburg.de<mailto:Johannes.Freitag@coburg.de>...

NEUERSCHEINUNG: Open-Access Enzyklopädie der Anthropologie

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie auf eine umsonst zugängliche Enzyklopädie der Anthropologie hinweisen, die an der University of Cambridge zu Hause ist. Jeder Beitrag ist von Experten geschrieben und peer-reviewed. Die Enzyklopädie wächst stetig und ist besonders für Einsteiger in unseren Fachbereich gedacht: Sie finden sie auf www.anthroencyclopedia.com Ankündigungen neuer...

NEUERSCHEINUNG: „Self-Tracking. Vermessungspraktiken im Kontext von Quantified Self und Diabetes“

Liebe Liste, Liebe Kolleginnen und Kollegen, gerne möchte ich Sie auf meine gerade beim VS Verlag erschiene und ethnographisch angelegte Studie hinweisen, in der ich digitale Self-Tracking-Praktiken im alltäglichen Vollzug analysiere. Siehe: www.springer.com/de/book/9783658271572?gclid=CjwKCAjw8NfrBRA7EiwAfiVJpVbrn8lZe0pm0oaphXA3kRhdbmmnVHQ87VSMaXyJLepVonLhcdD7-xoC0ZUQAvD_BwE Über Kommentare...

VERANSTALTUNG: Meet and Greet the Editors – Zeitschrift für Volkskunde und JEECA (42. dgv-Kongress)

*Meet and Greet the Editors: Zeitschrift für Volkskunde. Beiträge zur Kulturforschung Journal for European Ethnology and Cultural Analysis (JEECA)* **Auf dem 42. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde 2019 an der Universität Hamburg bieten die Herausgeber, die Redaktion und der Verlag die Gelegenheit zu Informationen und Gesprächen über die beiden Journals. Möchten Sie einen Aufsatz...

STELLENAUSSCHREIBUNG: Wissenschaftliche/r Assistent/in Visuelle Anthropologie und Museum 60%, ISEK-Ethnologie/Völkerkundemuseum

_______________________________________________ Eine Nachricht der kulturwissenschaftlich-volkskundlichen [kv]-Mailingliste (naehere Informationen unter: www.d-g-v.de/dienste/kv-mailingliste). Wenn Sie selbst einen Beitrag an die Liste schreiben moechten, schicken Sie einfach eine Mail an: kv@d-g-v.de – sie wird dann vom Listenmoderator (kv-moderation@d-g-v.de) weitergeleitet. Sollten Sie...

NEUERSCHEINUNG: Se Non Ora Quando? Ein Land für Frauen

Sehr geehrte Damen und Herren, „Se Non Ora Quando?“ (Wenn nicht jetzt, wann dann?), so heißt die 2011 in Italien gegründete feministische Bewegung, die als Reaktion zur gesellschaftlichen Benachteiligung von Frauen und dem sexistischen Frauenbild in den Medien entstand. Marion Näser-Lather legt nun eine Ethnographie der Bewegung vor: Marion Näser-Lather Ein Land für Frauen...

CfP: Ziegeltagung im Freilichtmuseum Ballenberg September 2020

Liebe Listenmitglieder 2020 werden im Freilichtmuseum Ballenberg erstmals Ziegel im grossen Schachtofen der Ziegelei aus Péry BE von 1762 gebrannt – ein in Europa einzigartiger Versuch. Der Brand wird von einer Tagung begleitet, die sich an Fachleute aus den Bereichen Museum, Denkmalpflege, Handwerk und Forschung sowie an interessierte BallenbergbesucherInnen richtet. Die «Ballenberger» suchen...

CFC: Reminder l Call for contributions: kuckuck „handeln“

Liebe Listenmitglieder, ich darf Sie bzw. euch an die Einreichfrist für folgenden Call der Ausgabe 01/20 zum Thema „handeln“ der Zeitschrift „kuckuck. Notizen zur Alltagskultur“ am 09. September 2019 erinnern: Call for contributions: Kuckuck. Notizen zur Alltagskultur 1/20: „handeln“ Handeln erscheint häufig als Müssen, Sollen oder auch als Können, als...

SONSTIGES: Studierenden-Schlafplatzbörse zum dgv-Kongress in Hamburg

Studierenden-Schlafplatzbörse zum dgv-Kongress in Hamburg Du suchst eine günstige Unterkunft oder hast noch Platz auf deiner Couch? Vom 07.-10.10.19 findet in Hamburg der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde unter dem Thema Welt.Wissen.Gestalten. statt und wir möchten allen Studierenden unabhängig von finanziellen Mitteln ermöglichen, daran teilzunehmen. Wenn du jemanden bei dir...

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta